Frage von smeli123, 58

Tattoofarbe tritt aus - können Flecken im Tattoo entstehen?

Hallo Leute,

ich habe mir gestern am Unterarm ein (für meine Verhältnisse) großes Tattoo stechen lassen. Ein wenig Schorf hat sich schon gebildet und dadurch kommt an einigen Stellen die Farbe raus. Das es normal ist weiß ich mittlerweile schon aber es fühlt sich manchmal so an, als würde es aufplatzen, wenn ihr versteht was ich meine.. Vielleicht ist es zu trocken? Ich besprühe es 3-6 mal am Tag mit Panthenol Spray damit es geschmeidig bleibt. Nun zu meinen Fragen: können dadurch Flecken im Tattoo entstehen? Und könnte es sein das dieses Spray die Farbe aus dem Tattoo zieht?

Antwort
von Zorrulu, 38

Die Farbe die jetzt abkommt ist die, die nicht unter die Haut gestochen wurde und mit Körperflüssigkeiten verschmiert. Flecken gibts davon keine und auch sonst nichts.. :)

Kommentar von smeli123 ,

Da bin ich ja beruhigt. Ist nämlich mein erstes, hab dadurch ein bisschen Angst 😄

Antwort
von Doktorfruehling, 33

Nein und nein. Wenn Schatten auftreten, sticht sie dir dein Tattoowierer garantiert nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten