Frage von jeffhardy11, 56

Tattoo wird sehr trocken?

Hi Leute. ich habe mir am letzten Samstag ein Tattoo stechen lassen und hatte bis jetzt absolut keine Probleme damit. Allerdings ist das Tattoo seit heute sehr trocken. Auch wenn ich es eincreme (Bepanthen Salbe) ist es nach ca. 20-30 Min. schon wieder trocken.

Ist das normal?

Danke im Voraus

Antwort
von rampe6, 25

ist eigentlich normal und gehört zum Heilungsprozeß - wenn es nicht rot und entzündet ist einfach regelmäßig weitercremen. Nach der Abheilung hilft es oft von Bepanthen auf eine eher wasserhaltige Feuchtlotion umzusteigen.

Kannst Bepanthen Lotio oder etwas anderes parfumfreies nehmen.

Antwort
von MissRatlos1988, 37

Weiter Creme drauf machen. Wickel dir nochmal frischhaltefolie drum. Das verhindert das austrocknen

Antwort
von Sabsi69, 41

Creme weiter, 

Ist es auch schuppig und juckt? Dann ist es vielleicht eine Allergie 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten