Frage von Jaci15, 47

Tattoo wie lange darf ich was nicht?

Guten Abend,

Ich habe an meinem Geburtstag Mitte August einen Tätowier Termin. Da dies mein erstes Tattoo ist habe ich natürlich viele Fragen. Es wird an der innen Seite des Handgelenkes gemacht, muss ich das Handgelenk irgendwie die ersten Tage ruhig stellen oder macht das nichts wenn ich es bewege?? 2 Wochen nach diesem Termin fahre ich an die Ostsee. Gibt es irgendwelche Pflaster oder abdeck Möglichkeiten sodass ich ins Wasser gehen darf ?? Wie lange darf ich an sich nicht ins Chlor und Salzwasser ?? Und wie sieht es aus mit Desinfektionsmittel ?? Arbeite in der Altenpflege und somit desinfiziere ich die Hände immer.

Bitte nur richtige Antworten, am besten von Leuten die sich auskennen :D Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kirschkerze, 36

Es wird an der innen Seite des Handgelenkes gemacht, muss ich das Handgelenk irgendwie die ersten Tage ruhig stellen oder macht das nichtswenn ich es bewege??"

Bewegen darfst du dich natürlich ^^ 

" 2 Wochen nach diesem Termin fahre ich an die Ostsee. Gibt es irgendwelche Pflaster oder abdeck Möglichkeiten sodass ich ins Wasser gehen darf ??"

Absolut nein! Das Tattoo darf nicht mal abgedeckt werden sonst verheilt es nicht richtig

"Wie lange darf ich an sich nicht ins Chlor und Salzwasser ??"

Minimum 6 Wochen

"Und wie sieht es aus mit Desinfektionsmittel ?? Arbeite in der Altenpflege und somit desinfiziere ich die Hände immer."

Nein, das darf nicht ran. Nur Wundsalbe. Kein Desinfektionsmittel

Antwort
von Hardware02, 21

Meine Güte, sag bloß diesen Termin ab. Du hast dich offensichtlich bislang kaum informiert. Außerdem ist es nicht gut, das Tattoo zwei Wochen vor dem Urlaub stechen zu lassen. Besser wäre es, wenn es bis dahin komplett verheilt wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community