Frage von Phreaky, 4

Tattoo vorher mit anderer Methode veranschaulichen (ausprobieren)?

Ich überlege derzeit mir ein recht ausgefallenes 3D Tattoo stechen zu lassen und 2-3 Farben enthalten soll, welches auch einen großteil meines Körpers einnehmen würde (Ganzkörpertattoo mehr oder weniger).

Jetzt ist es natürlich so, dass ein Tattoo für immer bleibt (habe schon eins) und bei einem so großflächigen Tattoo sollte es schon wohl überlegt sein.

Ich hatte mir jetzt überlegt vorab das Motiv, welches mehr oder weniger nur in meiner Vorstellung besteht, bereits vorab mit einer Alternativen Methode auf die Haut zu bringen, um zu sehen wie es wirklich aussehen würde, einfach um mir ein anschauliches Bild davon zu machen.

Bodypainting ist eine Möglichkeit, jedoch relativ teuer dafür, dass ich nur mal sehen will, ob das so umsetzbar ist wie ich mir das denke.

Henna-tattoos sind ja glaube ich nur einfarbig möglich oder? Und habe da auch kein Studio gefunden, welches Henna anbieten würde. Im selbstversuch würde das denke ich eher schlecht als recht aussehen.

Kennt ihr noch weitere Möglichkeiten so einen "Vorab-tattoo-versuch" durchführen zu können?

Antwort
von AxNx0412Fl, 1

Also ich mach mir die Proben immer mit eyeliner... Klingt erstmal doof aber den gibt's in mehreren Farben, hällt auch unter der dusche (ca.1woche wenn wasserfest) und ist wirklich billig. Von der Marke abhängig kann es von 2€-20€ gehen (DM,Rossman …) Allerdings brauchst du dann immernoch wen der dir das aufträgt... Entweder du selbst oder Freunde? Hoffe ich konnte ein bisschen helfen :D

Antwort
von tiniwuzz, 2

Auf Folie ausdrucken und irgendwie am Körper befestigen. Wäre zumindest preisgünstig...

Antwort
von ClausO, 1

Mit Wasserfarben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten