Frage von KiaraAnin, 138

Tattoo vetschmiert?

Hey, Habe mir gestern ein Tattoo stechen lassen. Habe es heute sauber gemacht, Creme drauf und nochmal Frischhaltefolie drüber gelegt. Auf einmal ist die ganze Farbe verlaufen o.o hatte ich noch nie.

Ist das schlimm?

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 48

...nein das ist nach der zeit nicht normal!!!

und das mit dieser unsterilen luftdichten frischhaltefolie aus dem supermarkt, ist der größte schwachsinn, der jemals in der branche das licht der welt erblickt hat! und leider gibt es immer noch tätowierer, die diesen gefährlichen unsinn weitermachen  und sich nicht informieren, wie man ein tattoo - sprich eine aufschüfrung richtig behandelt!  frag doch mal einen arzt, was er von einer frischhaltefolie oder vaseline auf einer aufschürfung hält.... das nur zu den leuten, die noch immer diesen schwachsinn propagieren!

keine frischhaltefolie!!  und nicht cremen, bevor das tattoo nicht trocken ist! dann normale salbe - keine vaseline (dichtet die haut komplett ab) und keine wundheilcreme aus der apotheke - sprich bepanthen! die ziehen dem tattoo die farbe raus.

tattoos sind oberflächliche hautirritationen - keine wunden im medizinischen Bereich!

um zu heilen, braucht deine haut luft! die bekommt sie aber nicht - weder mit vaseline noch mit folie!

falls das tattoo noch zu retten ist, lass alles weg und warte erstmal ein paar stunden ab. auch nicht waschen! damit löst nur den gebildeten schorf ab und die heilung dauert viel länger! am besten du nimmst jetzt einfach nur ganz dünn olivenöl.... und nur dann, wenn die haut spannt oder zu trocken ist.

bei tattoos ist normalerweise überhaupt keine creme zur heilung nötig!!!! man cremt nur um den schorf vor dem austrocknen zu schützen. denn trocknet der aus und reißt, dann blutet die tattoofarbe mit aus...... 



Antwort
von KleinToastchen, 54

Dass nach dem Stechen nochmals Farbe abgestossen wird, ist ganz normal. Es ist übers Internet jedoch schwierig zu beurteilen, ob sich das noch im normalen Rahmen bewegt oder nicht. Du wirst das Tattoo sowieso zuerst abheilen lassen müssen, dann kann man weiterschauen, ob etwas nachgestochen werden muss o.ä. Du solltest aber keine Frischhaltefolie mehr verwenden. Das ist nicht nur ein idealer Nährboden für Bakterien und Keime, sondern führt auch dazu, dass das Tattoo wirklich innerhalb kürzester Zeit total verschwommen aussieht und irgendwann auch nicht mehr gerettet werden kann. 

Kommentar von ingwer16 ,

Nee das ist nicht richtig , alle Tattoos werden mit Vaseline oä geschmiert & mit Folie abgedeckt

Kommentar von Hexe121967 ,

@ ingwer16 - das kommt aber immer auf den tattowierer an. der eine deckt es mit frischhaltefolie ab (aber nur für die ersten 24h) der andere schwört auf küchenrolle, wieder ein anderer macht eine kompresse drauf...

Kommentar von KleinToastchen ,

Vaseline ist zum Pflegen von Tattoos schon mal nicht geeignet, da sie das Tattoo regelrecht zukleistert, es nicht richtig atmen kann und sich oftmals Pickelchen bilden im und um das Tattoo. Das würde kein halbwegs seriöser Tätowierer seinen Kunden anraten! (Achtung: Vaseline während dem Stechen des Motives ist jedoch ganz normal, nur nicht zum Eincremen und Pflegen danach). Ausserdem sollte man die Frischhaltefolie nach ca. 2-3 Stunden entfernen, das Tattoo mit lauwarmen Wasser abspühlen und frisch einschmieren - nachher komplett auf die Folie verzichten... 

Die Folien, welche längerfristig drauf bleiben können, sind keine normale Frischhaltefolien aus dem Supermarkt. Diese sind viel teurer, sind auch atmungsaktiv usw. und die gibt es nicht einfach so zu kaufen.. Aber wie Hexe121967 schon gesagt hat, hat da jeder Tätowierer andere Tipps und Tricks auf Lager. 

@ingwer16: Da musst du noch einiges dazu lernen... 

Kommentar von schokocrossie91 ,

KleinToastchen hat absolut Recht.

Antwort
von mimi142001, 63

Wenn du dir unsicher bist kannst du auch zu deinem Tätowierungs Künstler und das zeigen und dich beraten lassen

Antwort
von techno86, 75

das dürfte normal sein, es wird noch etwas farbe abgegeben. ich würde abwarten bis es abgeheilt ist und dann falls es noch da ist wieder ins tattoostudio.

Antwort
von ingwer16, 52

Dass passt , s tritt noch etwas Farbe aus , diese verläuft in der Creme .

Kommentar von KiaraAnin ,

ok, alles klar :) Danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten