Frage von carlos199, 32

Tattoo steril?

Hey Leute ich tattoowiere schon eine zeit lang privat Zuhause hab es auch von einem Profi gelernt benutze auch nur Einweg matterial und geprüfte Farben ich mach immer eine Tüte um die Maschine und um die Kabel die natürlich ausgetauscht werden und ich nehme Desinfektionsmittel und mache danach nochmal alles gründlich sauber jetzt meine frage ist ein sterelisator vllt doch besser ?

Antwort
von PaSan, 15

Bitte lies dir mal die Hygienevorschriften diesbezüglich durch, die besagen nämlich zum Beispiel, dass du einen separaten Raum haben musst, der komplett gefliest ist und regelmäßig komplett gereinigt werden muss. Und ja, ein Autoklav ist auch Pflicht. Desinfizieren und Sterilisieren sind nicht das Gleiche und was du da machst ist am ehesten Körperverletzung.

Ich will nicht wissen, was dein "Profi" dazu sagt... wenn dein Verhalten okay für ihn ist, dann gib mal bitte seinen Namen und sein Studio bekannt, damit man einen großen Bogen drum machen kann :/

Kommentar von carlos199 ,

erstens habe ich einen separaten gefliesten Raum zweitens hat der Profi mir die Kunst des tattoowierens beigebracht und nicht die Hygiene forschriften da aber monatlich jemand vom Amt zu mir kommt und alles nach guckt das es steril usw ist wird ja wohl alles gut sein und Körperverletzung ist es immer egal in welchem Studio deswegen lässt sich ja jeder was unterschreiben du ganz schlauer :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten