Frage von Tekknokids, 121

Tattoo stechen lassen, Kostenpunkt, Schmerzen etc.?

Hallo ihr lieben! Ich hätte eine kleine Frage an die Personen, die sich mit tattoos gut auskennen! Und zwar bekomme ich zu Weihnachten ein Gutschein für ein tattoo. Bevor nun aber kommt " mit 16 Jahren sollte man sich kein tattoo stechen lassen, für euch hat es eh keine Bedeutung " doch hat es. Ich verbinde das mit leben, das Leben ist für mich eine kleine Unendlichkeit, diese ist aber irgendwann vorbei und endet hoffentlich mit Frieden und mit dem " Flug " in den "Himmel" außerdem gibt es auch allgemein im Leben, ganz besonders im Jugendalter, so viele kleine Unendlichkeiten die sich irgendwann auflösen. Das halt ein Zeichen für meine eigene " kleine Unendlichkeit "! Aber meine eigentliche Frage wäre, was für ein Kostenpunkt bei dieser Größe entstehen würde, und ob es wirklich eine ungünstige Stelle ist da man seine Hand dann vorerst nicht richtig bewegen kann? Danke schonmal für die Hilfe!! 😊

Antwort
von OnkelSchorsch, 76

16 ist viel zu früh für ein Tattoo. Das sieht man bereits an deiner Motivwahl.

Kein seriöser Tätowierer wird so einen Trash stechen, wage ich mal zu behaupten. Vielleicht auch noch einen Delfin ans Fußgelenk und ein Schnörkeltattoo (sprich Ar***geweih) über den Hintern? Nee, das ist wirklich übel, was du dir da ausgesucht hast. Geht gar nicht.

Zu den Kosten. Die Kosten eines Tattoos sind nicht von der Größe abhängig. Du zahlst eine Sitzung. Mittelprächtige Tätowierer nehmen für eine Sitzung etwa ab 250 Euro. Darunter bekommst du allenfalls "Sailor-Tattoos" im feinsten Knasti-Look.

Mein Rat: Warte noch mindestens zehn Jahre.

Kommentar von Tekknokids ,

Ich meine es ist deine Meinung. Und es soll ja dir nicht gefallen sondern mir! Es hat einen Hintergrund weshalb ich mir dieses tattoo stechen lassen möchte und ist nicht einfach so mal dahin gesagt, das ist Schwachsinn! Ich mache es nicht weil es " jeder " hat, sondern weil es für mich einen Hintergrund hat! Trotzdem danke! 

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Du bist erst 16, dein Körper verändert sich noch, und zwar ganz erheblich. Bereits nach wenigen Monaten wird das Tattoo anders aussehen. Und da du dich auch geistig weiterentwickelst, wirst du dich in spätestens zwei Jahren über das peinliche Ding ärgern und viel Geld für ein Cover-Up ausgeben müssen.
Auch wirst du, wie padalica bereits erwähnte, kaum einen Tätowierer finden, der sowas einem Kind, pardon, einer Jugendlichen antun würde.

Antwort
von Cillerlady, 41

Wie bereits gesagt wurde finde ich 16 auch zu früh, was man auch an dieser Motiv Wahl sieht. Es ist ein ganz typisches Tattoo für Teenies. Ein Tumblr Tattoo damit läuft jeder zweite rum. 

Die Bedeutung ist ja ganz schön, aber ich fände es schöner, wenn du dich mit deinem Tätowierer zusammen setzt und ihr beide ein Motiv entwerft das eben etwas besonderes ist, aber dennoch zu deiner Bedeutung passt. Da kann man so viel machen, glaub mir. Über die Stelle kannst du dir dann auch noch Gedanken machen. Achte dabei auch auf deinen Beruf den du später ausüben willst.

Gute Tätowierer stechen auch erst ab 18. 

Zu der Größe, so klein ist das gar nicht machbar da das mit der Zeit zusammenläuft. Ich selbst bin 18 und habe 8 Tattoos. Ich habe sie aber sehr präzise gewählt. Heißt, an Stellen die nicht gleich auffallen und man mit einem Shirt auch verdecken kann. Außerdem habe ich mir die Motive ewig überlegt und auch welche gewählt die mir später mit sicherheit noch gefallen werden. 

Preislich berechnen das die meisten Pro Stunde. Fängt also mindestens bei 100 Euro an. 

Antwort
von schokocrossie91, 44

Ein seriöser, guter Tätowierer sticht keine Minderjährigen, ohne Wenn und Aber. Das solltest du bedenken.

Antwort
von padalica, 45

1. Kann ich dir sagen, das du wahrscheinlich keinen guten Tätowierer finden wirst der das Sticht, wenn doch... Naaaajjjaaaaa...

2. Das Motiv, mit den Vögeln, ist so klein nicht machbar...

3. WOOO??? Handgelenk? Zieht etwas aber man kann die Hand weiterhin gut bewegen.

4. Ab 80€ fangen die meisten an zu Stechen

Kommentar von Tekknokids ,

1. einen guten tätowierer habe ich schon gefunden, meine Cousine hat sich dort ein ähnliches stechen lassen als sie hier war :-) 

2. oh..

Vielen Dank für deine Hilfe!! 

Kommentar von padalica ,

Na ich meinte mit gutem Tätowierer, dass viele unter 18 nicht gerne Tätowieren... und ein nicht so guter tätowiert halt alles...und das finde ich nicht Verantwortungsbewusst. ich will es dir ja nicht ausreden...nur ob du nicht lieber bis 18 warten möchtest ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten