Tattoo selbst gestochen, schön, aber außen ungewollte "Schattierung" warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind Blow-Outs, das heißt, dass die Farbe unter der Haut verlaufen ist, weil du nicht in die korrekte Tiefe gestochen hast - weil du dich eben nicht auskennst und kein Tätowierer bist. Und nein, das geht nicht wieder weg. Bitte geh zu einem Tätowierer, der kann es anständig covern.

Es fällt mir gerade echt schwer, mir das "wie blöd muss man sein" zu verkneifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoLoLiLaLa
14.02.2016, 23:53

Hab ich zu tief rein gestochen ? Oder zu leicht ?

0

Tut mir leid das ist jetzt keine Antwort wie du vielleicht erwartet hast aber ich finde dieses Zeichen sehr schön und interessant und wollte daher fragen wie es heißt oder was die Bedeutung ist :)? auf Grund der Schattierung denke ich das geht von alleine weg sieht so aus wie wenn man sich mit einem Edding aus versehen anmalt das geht auch nicht gleich sondern erst nach ein paar Tagen weg warum es mir an dieser Stelle ist kann ich dir nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoLoLiLaLa
14.02.2016, 23:37

Ich bin 19 und habe mit 15 einen kleinen Bruder bekommen. Ich liebe Kinder. Mein süßer heißt Philip und ist schon 4 Jahre alt. Er ist mein kleiner Prinz, deshalb die Krone.
Dankeschön !!! ❤️😊

0
Kommentar von LAGS18
14.02.2016, 23:38

das ist eine sehr schöne Bedeutung:)!

0
Kommentar von LoLoLiLaLa
14.02.2016, 23:42

Vielen Dank :)

0