Tattoo Problematik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst einfach hingehen, deinen Termin absagen und deine Anzahlung zurückfordern. Er ist nicht berechtigt diese einzubehalten, es sei denn du erscheinst nicht zum vorgegebenen Termin, oder sagst nicht mindestens 24 Stunden vorher ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThadMiller
15.11.2016, 14:38

Nun ja, der Tätowierer ist schon in Vorleistung gegangen. Ich würde das Motiv einfach nochmal durchsprechen.

0

Vergiss das Geld. Aber geh da AUF GAR KEINEN FALL hin!!!

Dort bist du nicht in guten Händen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?