Frage von borusse1998, 35

Tattoo perfekt verheilt?

Also ich wurde am Vor 6 Tagen tätowiert und jetzt bröckelt so einiges ab. Ich benutze diese Pegasus Tattoocreme. Zudem sieht man schon diese Silberhaut. Ist das alles in Ordnung oder schlecht nach 6 Tagen ? Ich creme es regelmäßig ein.

Antwort
von Muhtant, 18

Ob es gut oder schlecht ist, sieht man meist erst, wenn die Silberhaut weg ist, da man dann erst sieht wie gut die Haut pigmentiert ist. Deswegen muss man ja manchmal nach 6 Wochen noch mal zum Nachstechen (besonders bei Tattoos mit Farbflächen).

Wichtig ist immer die Haut schön eincremen und geschmeidig halten.
Ich persönlich bin Fan von "Hustle Butter"

Antwort
von anna0512, 20

Das war bei mir genau so. Ich hatte auch Angst, dass ich was falsch gemacht habe aber wenn du es immer gepflegt hast, ist alles in Ordnung :)

Antwort
von member7, 19

Es kann durchaus sein, dass nach der Kriminalisierung, oh verzeihung, Tätowierung Komplikationen auftreten. Diese sind dann mit der Fachkraft im Geschäft, wenn man das überhaupt so nennen kann, zu besprechen. Arzt würde ich nicht gehen, kennt sich da wahrscheinlich nicht so gut aus.
Überdenke deine Situation.



Kommentar von Tarsia ,

Warum machen tattoos kriminell? Das ist doch nur ein bisschen Farbe unter der Haut oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community