Frage von Denise1975, 47

Tattoo ohne Rasur?

Hallo Leute, folgende Frage beschäftigt mich seit kurzem.

Und zwar habe ich am Freitag mein erstes Tattoo auf meinen Schienbeinen bekommen (jeweils ca. 5 cm breit und lang).

Ich rasiere mich nun schon seit knapp einem Jahr nicht mehr, wodurch die Haare nur schwer zu übersehen sind.

Ich dachte es ist normal, dass der Tättowierer die Stellen vor dem stechen rasiert, was jedoch nicht der Fall war.

Ich habe bis jetzt keine Probleme mit Entzündungen oder ähnliches und bis jetzt ist alles echt top! Aber es würde mich interessieren ob es bei jemandem genauso war, weil ich dachte die Rasur gehört dazu.

Der Tättowierer ist ein sehr guter Künstler und bei weitem kein Anfänger mehr - falls das noch eine Rolle spielen sollte!

Teilt gerne eure Erfahrungen mit mir, ich frage nur aus Interesse :)

Antwort
von Ostsee1982, 37

Ja, normalerweise gehört das dazu, ist eine Frage der Hygiene bzw. dem sterilen Arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten