Frage von tim1994, 71

tattoo oben auf dem fuß schmerzen und heildauer?

ich möchte mir bald mein erstes tatto oben auf dem rechten fuß stechen lassen etwa 12x6 cm also wirklich fast die ganze fläche vom bein bis kurz vor die zehen. meine frage ist jetzt allerdings wie schmerzhaft ist die stelle denke mal nicht besonders angenehm da unter der haut ja direckt der knochen ist. ausserdem wie lange braucht es zum abheilen wäre es möglich wen ich es zb am freitag mache und die woche drauf noch 2-3 tage frei nehmen dann büro arbeit wo ich lüftige schuhe trage.

Antwort
von ATorres9, 51

Das ist ganz individuell. Mir persönlich hat's überhaupt nicht weh getan. Es fühlt sich an wie Beine epilieren, finde ich, echt nichts schlimmes.
Auch die Abheildauer anderer Menschen wird dir nichts bringen, weil deine Haut mit hoher Wahrscheinlichkeit ganz anders ist. Lass dich diesbezüglich lieber von deinem Tätowierer beraten.  

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 29

immer da wo die haut dünn oder sehr dünn, schmerzt es mehr als an anderer stelle. wie man den schmerz empfindet ist individuell und es kommt auch sehr auf deine psychische verfassung. wenn man etwas unbedingt möchte, ist man natürlich bereit, viel mehr in kauf zu nehmen, als wenn man zu etwas gezwungen wird.

jetzt im winter ein tattoo auf dem oberfuß ist nicht besonders praktisch. man sollte in der heilphase keine einengendeen oder eng aufliegende klamotten oder schuhe tragen. selbst wenn du im büro barfuß laufen kannst, irgendwie mußt du da ja auch hinkommen - mit festen schuhen oder stiefeln. also das mußt du dir schon sehr gut überlegen - oder vielleicht doch bis mai oder juni warten. ziehst du dich jetzt dem wetter entsprechend an, und die schuhe oder strümpfe reiben am tattoo oder am schorf, und der reißt dann und blutet, dann blutet auch die tattoofarbe aus.

außerdem ist es generell so, dass jedes tattoo - egal wo - erst nach 6 wochen komplett verheilt ist - und nicht früher! egal bei wem! an der oberhaut mußt mit ca. 1-2 wochen rechnen, bis der schorf dann weg ist.

Antwort
von Blackrose89, 47

Also mein Tattoo auch auf dem rechten Fuß , hat saumäßig weh getan. Aber da ist ja auch wieder jeder Körper anders. Also angenehm wird es zu 100% nicht.

Meine Tattoos waten beide nach 14 Tagen komplett abgeheilt. Muss aber auch dazu sagen, ich habe einen sehr guten Heilungsprozess

Antwort
von Schocileo, 30

Füße sollen zu den schmerzhaftesten Stellen für ein Tatto gehören, aber natürlich ist das von Person zu Person unterschiedlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten