Frage von melinawacken, 35

Tattoo mit 15/16 mit persönlichem Hintergrund?

Würde mir gerne ein Tattoo stechen lassen wollen. Bin mir nicht sicher ob das rechtlich gehen würde . Bereuen würde ich es auch nicht da es einen persönlichen Hintergrund hat

Antwort
von schokocrossie91, 20

Seriöse Tätowierer stechen keine Minderjährigen, ohne Wenn und Aber.

Antwort
von Jewiberg, 33

Tatoo mit 15/16 ist nicht möglich. Ofiziell darf ein Gewerblicher Tatooer erst dir eins machen, wenn du 18 bist. Und 99% halten sich dran. Davon hängt deren Existenz ab. Bei Verstoß, Studio zu! Mein Tipp: lass es und warte die zwei Jahre noch ab. Du hast noch viel Zeit.

Kommentar von Knopperz ,

Grundsätzlich ist deine Aussage korrekt.

Allerdings sind Tattoos sogar bei Babys "möglich". Darüber hinaus gibt es viele Tattoo Künstler die ohne Gewerbe arbeiten. Ich bin einer davon. Für mich steht der künstlerische Aspekt mehr im Vordergrund, und ich könnte mir nicht vorstellen aus einem Laden herraus unter ständigem Zeitdruck und in Fliessband Prinzip zu arbeiten. Ich hab mir damals übrigens mein erstes Tattoo im Alter von 13 selbst gestochen und ich tätowiere mittlerweile seit über 25 Jahren.

Minderjährige würde ich trotzdem nicht tätowieren.

Antwort
von Schocileo, 21

Wenn dus nicht bereuen wirst kannst du ja warten bis du 18 bist... weil kein seriöser Tättowierer tackert dir was auf die Haut wenn du u18 bist

Antwort
von Knopperz, 35

Tattoos gibts ab 18 ;)

Bis dahin hast du ja dann noch ein bischen Zeit zum überlegen^^

Kommentar von Hxneyy ,

Mit 16 schon meit Einverständnis Erklärung der Eltern

Kommentar von Knopperz ,

Professionelle Tätowierer stechen erst ab 18.

Ich würde keine Minderjährigen tätowieren, und ich tätowiere seit über 25 Jahren.

Antwort
von mtvawaa, 14

Mit Einverständnis der eltern kannst du es dir stechen lassen meine freundin und mein freund haben sich auch tattoo gestochen und beide sind 16

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten