Frage von 10pille, 83

Tattoo frisch?

Hallo ich habe mir gestern auf mein linkes Schulterblatt ein tattoo stechen lassen! Wie sieht dass aus wenn ich heute Abend Sport mache spiele Fußball soll ich es mit Alufolie abdecken ?
Danke

Antwort
von Hamburger02, 25

Besser wäre es, einmal auf Sport zu verzichten.

Wenn es aber nun gar nicht anders geht, würde ich keine Folie nehmen, weil sich darunter der Schweiß staut und das Tattoo zu nass wird.

Wenn überhaupt, solltest du dir ein Mullvlies oder ein Brandpäckchen mit Leukoplast drüber kleben, damit es geschützt ist, der Schweiß aufgesaugt wird und trotzdem Luft ran kommt. Sowas findet man in jedem Verbandskasten.

Antwort
von Bites, 40

Also mir wurde damals gesagt, dass ich während des Heilprozesses kein Sport machen soll, da Schwitzen einerseits diesen verlangsamt und andererseits durch das Schwitzen zu viel Farbe ausgeschieden werden kann und das Tattoo später verwaschen aussieht. An deiner Stelle würde Ich zumindest bis das Tattoo komplett verschorft ist keinen Sport machen.

Am besten aber einfach deinen Tättowierer fragen ;)

Alles Gute :)

Antwort
von Meyja, 44

Würde dir erstmal von der Alufolie abraten?! was möchtest du damit?? da schwitzt du nur noch mehr drunter, die Haut geht auf und schlimmstenfalls kann dir passieren das deine Farbe ausläuft.

Mit wurde auch gesagt, anfangs keinen Sport, keine Bäder etc. deine Haut hat eine großflächige Wunde das darfst du nicht vergessen!

Antwort
von dutch888, 27

nein. Von Sport solltest du absehen. Auch Alufolie nach dem ersten, spätestens dem zweiten tag weg machen. Und ich hab sie am zweiten tag auch nur nachts getragen damit ich es im schlaf nicht versehentlich verletze oder so.

Lass das die erste Woche stecken^^ nach einer Woche sollte der schorf komplett runter sein und du solltest es ohne Gefahr anspannen und bewegen können, d.h. auch Sport sollte kein Problem sein. ich hab seit einer Woche au ein tatoo und mache auch Kendo weiter inzwischen^^

Antwort
von Knopperz, 15

Ganz schlechte Idee...

Beim Sport schwitzt du, und Feuchtigkeit ist generell nicht gut für frische Tattoos. Das ganze dann noch zusätzlich abdenken (mit Alufolie) beschleunigt diesen Prozess, und das begünstigt ausserdem Entzündungen.

Viel Luft dran lassen, wenn es spannt und ziept... "dünn" cremen.

Antwort
von HangoverTom, 40

Moin, also das ganze solltest du eigentlich mit deinem Tattoo Studio abklären. Und Alufolie sollte man schon garnicht nehmen. Wie soll die denn halten. Ich denke du meinst Frischhaltefolie :-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten