Frage von duisburg84, 141

Tattoo-Entwurf gestalten?

Hallo,

und zwar bin ich derzeit in Überlegung, mir ein Tattoo stechen zu lassen.

Hierzu bräuchte ich zur Gestaltung, ein wenig Hilfe von kreativen Personen. Das Foto soll für meine Familie seine und dafür stehen. Darin enthalten die Namen meiner Frau, und der 4 Kinder.

Könnte mir hier jemand behilflich sein?

Ich danke jedem im Voraus!

Antwort
von Tattoofreak31, 133

Du könntest dir z.B. die Geburtsdaten deiner Kinder und deiner Frau in römischen Zahlen tätowieren lassen. 

Hast du schon Tätowierungen? Manchmal kann man vorhandene Tattoos mit einbinden. 

Du kannst dir auch ein Unendlichkeitszeichen mit den Namen oder den Geburtsdaten tätowieren lassen (Bild unten)

Kommentar von duisburg84 ,

Bisher habe ich noch keine Tattoos. Dieses Unendlichkeitszeichen finde ich jetzt nicht so ansehnlich irgendwie. Es sollten schon die Namen rein meiner Frau und der 4 Kinder. Also ohne Daten.

Die Frage ist halt nur wie man da was schönes machen kann.

Kommentar von Tattoofreak31 ,

Eben die Namen mit Wellen oder geschwungenen Linien verbinden. Soll noch ein anderes Motiv mit rein kommen? Oder nur die Namen?

Antwort
von faiblesse, 120

Tätowierer sind kreative Köpfe, geh in ein Studio und lass dich beraten.

Im Gespräch findet ihr bestimmt was gutes.

Und wenn keine Vorschläge kommen, einfach ein anderes Studio wählen 😉

Kommentar von duisburg84 ,

Diese Variante kenne ich durchaus, aber ich habe ja hier gefragt um zu hören ob es hier helfende kreative Köpfe gibt...

Kommentar von faiblesse ,

Ohne dich und deine Familie zu kennen, kann man nicht kreativ werden.
Da kann man Ansich nur Standardantworten geben.

ZB ein Baum, an den Wurzeln der Name deiner Frau steht, am Stamm könnt deiner stehen, und an den Ästen die deiner Namen.

Kommentar von duisburg84 ,

Dies wäre ja schon eine Idee, die Frage ist ja nach einem Muster wie sowas aussehen würde..

Antwort
von Valkyrie2000, 107

Nichts gegen eure Ehe, aber ich würde mir nie den Namen meines Partners tättowieren lassen, falls doch mal was schief geht...

Kommentar von duisburg84 ,

Klar mag es etwas waghalsig sein...Und es da verschiedene Meinungen geben. Aber würde es gerne so tun :-)

Kommentar von faiblesse ,

Na die Frau wird ja immer Teil des Lebens sein, da sie die Mutter der Kinder ist.. das ändert sich auch nicht nach einer eventuellen Trennung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten