Frage von GuenterReloaded, 59

Tattoo Brust, wie lange Folienverband?

Moin,

ich hab mir Mittwoch ein Tattoo auf der Brust stechen lassen. Mein Tätowierer meinte, dass ich drei Tage lang einen Folienverband drauf machen soll. Morgens und abends vorsichtig mit PH-neutraler Seife waschen und dann mit Panthenol eincremen und Folie drauf - vor allem nachts. Bis jetzt hat sich das Tattoo allerdings noch kein Stück verändert, also es ist kein Schorf drauf und auch sonst wirkt es wie frisch gestochen. Wie macht sich die Heilung bemerkbar? Ich mach auch tagsüber eine Folie drauf, da sonst meine Kleidung auf dem Tattoo reiben würde und ich auf der Arbeit schließlich nicht oberkörperfrei rumlaufen kann. Soll das so, oder mach ich irgendetwas falsch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieTrulla0815, 44

Ganz ehrlich mein Künstler der Farben würde die Hände über dem Kopf zusammen schlagen! Folie 3 Tage findet er schon krass aber sie täglich neu machen ist ein fataler Fehler!!! Tu dir selber den Gefallen und hör auf damit. Ich erkläre dir auch schlüssig und logisch warum...
Dein Tattoo ist nach 24 Stunden so weit das nichts mehr rein kann was nicht schon drin ist (also Verunreinigungs technisch ) wenn du es jetzt immer auspackst säuberst und wieder verpackst bekommst du es nie so sauber wie vor dem 1. einpacken (da es ja desinfiziert wurde hoffe ich schwer von deinem tättowierer )! Jetzt machst du es sauber packst es ein und hast definitiv keime mit drin (is ja nicht desinfiziert) und die Folie wirkt wie eine Petri Schale in der man normalerweise Keime züchtet (Warme Umgebung ,luftdicht und dank wundwasser und Salbe feucht)
Offen lassen ist die richtige Entscheidung mit lauwarmem Wasser abspülen (seife trocknet aus ) und hinterher mit Zewa abtupfen! Dann frisch eincremen das machst du 3 mal täglich also das eincremen ,und abtupfen immer dann wenn du wundwasser bemerkst. Dann heilt es wunderbar und du fängst dir nicht noch ne Infektion oder einen Pilz 😉

Kommentar von GuenterReloaded ,

habs am selben abend gelassen mit der folie, is alles klar. ich habs mit der sorge wohl ein bisschen übertrieben xD

Kommentar von DieTrulla0815 ,

Ja zuviel is manchmal nicht gut 😅 aber ich weiß es nur genau weil ich die gleichen sorgen hatte und er hat es mir erklärt 🙈

Antwort
von MiriamDen, 39

Eine Ferndiagnose ist da recht schwer muss ich gestehen! Schmerzt es denn noch? Kommt noch wundflüssigkeit raus? Das merkst du wenn sich Wasser unter der Folie Bildet!
Hab bei mir relativ früh tagsüber nur Hauch dünn bepanten drauf gemacht, vorsichtig abgewaschen und mit küchenrolle abgewischt(die fusselt nicht, also besser als Handtuch oder Taschentuch, etc) bzw. abgetupft, denn reiben konnte die Farbe raus nehmen! Ist es noch rot um das tattoo??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community