Tattoo auf vernarbtem Gewebe- geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, aber nur wenn das Gewebe vollständig "verheilt" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von devinha35
06.05.2016, 17:45

meinst du, man sieht keinen Unterschied?

0
Kommentar von TheFreakz
06.05.2016, 17:47

Das weiß ich leider nicht. Mein Freund hat nämlich Narben auf dem linken Arm und will sich dort Tätowieren lassen, er sagte aber das darf er erst wenn die Narbe vollständig verheilt ist.
Nur leider weiß ich nicht wie dass dann aussieht, am besten fragst Du mal deinen Tätowierer (?) :D ob er sich damit auskennt :)

0

Hmm...könnte mir vorstellen, dass das Ganze auf vernarbter Haut ziemlich weh tut. Daher würde ich mal einen Tätowierer fragen. Es gibt auch eine handvoll Tattoo-Foren im Netz, wo du sicherlich brauchbare Antworten bekommen wirst! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste, da Tattoos ja auch sowas wie Narben sind. Ich weiß es aber nicht!!! Das ist nur eine Vermutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung