Frage von wueteria97, 45

Tattoo auf dem rippenbogen?

Hat jemand so ein underboobtattoo? Möchte mir eins stechen lassen und habe da ein paar fragen 1. Wie läuft das mit dem Motiv ab? Kann nicht zeichnen hat daß Studio vorlagen? Möchte aber eher ein eigenes 2. Muss ich während das gestochen wird den BH ausziehen? 3. Ich weiß das kann man nicht konkret sagen aber wieviel hat es bei euch gekostet? Dass ich weiß in welchem Raum ich mich aufhalte und auf was ich mich gefasst machen muss Danke!:) und kann ich mich in einem Studio auCh mit 17 ohne Eltern informieren? Werde nämlich bald 18:)

Antwort
von Calioniel, 18

Also. Wenn du selbst noch keine Vorlage hast, zeichnet der Tätowierer dir etwas. Allerdings wäre es natürlich besser und leichter, wenn du eine ungefähre Vorstellung hast und diese auf einem Bild auch mitbringst. Es kommt drauf an, wie hoch du es haben möchtest. Aber bei den meisten müsste man sich wohl frei machen. Da darf man auch die nächste Zeit, ich glaube das waren so 2 Wochen, keinen Bh tragen. Preislich kann das zwischen 200 und 600 oder höher liegen. Je nach dem, was für ein Muster, Einzelheiten, wie groß und und und. Bei manchen Tätowierern ist das Zeichnen vom Entwurf auch nicht im Preis dabei. Beraten lassen kannst du dich mit 17 schon. Aber Termin machen und Entwurf zeichnen eher nicht, weil es da schon Anzahlungen gibt. :)

Antwort
von BrightSunrise, 20

Ich versuch mal zu beantworten, was ich kann...

1. Es geht beides.

2. Das kann ich dir nicht genau sagen, hängt aber vermutlich auch damit zusammen, wo genau das Tattoo hin soll und wie groß es ist.

3. Das ist von der Größe abhängig, ein 20cm Tattoo kostet natürlich mehr als ein 10cm Tattoo. Außerdem spielt sicherlich auch der Schwierigkeitsgrad des Tattoos eine Rolle.

4. Informieren sollte eigentlich kein Problem sein.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten