Frage von svwbremen96, 51

Tattoo Arbeit wie am besten Schützen?

Ich arbeite jeden Tag 8 Stunden auf dem Bau als Elektriker das Problem das ich habe ist das ich ein frisches tattoo mir stechen gelassen habe, wie schütze ich es am meisten das nix passiert... Folie ? Und wielange drauf lassen und wann wechseln ??

Danke für die Hilfe !!!

Antwort
von Charlybrown2802, 8

weiter mit Folie abdecken und wenn du die Möglichkeit hast, nicht länger wie 3 tage, weil, wenn keine luft dran kommt kann es nicht trocknen

Antwort
von AlexSchmi, 10

Die ersten 3-5 Tage reicht eine Folie. Wichtig ist, dass kein Dreck in die offenen Wunden gelangt. Nach ein paar Tagen, je nach Größe des Tattoos und wie schnell deine Haut heilt, kannst du einen Verband um die Stelle machen. Bis es vollständig ausgeheilt ist.

Als Elektriker solltest du aber keine großen Probleme haben, im Vergleich zu jemanden der den ganzen Tag Sandhaufen umschaufelt, meine ich.

Kommentar von svwbremen96 ,

Wenn aber jetzt kein Verband da ist ? Hilft die Folie auch weiter oder ? 

Danke für die Antwort :)

Antwort
von Matthias2411, 10

frag halt mal deinen Tätowierer. ich habe die Folie immer alle 4 stunden gewechselt. nach dem 3 tag hab ich sie weckgelassen und nur noch einen leichten verband als schutz drüber gemacht.

Antwort
von Kindesvater, 10

Das solltest Du am besten den Tätowierer fragen, der sollte das am besten wissen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten