Frage von DieTata, 926

Tattoo an der Taille. Große schmerzen?

Hallo :) Ich habe bereits ein Tattoo am Knöchel und die Schmerzen waren stark aber ertragbar. Nun will ich von unter Schulter nach vorne ca bei der Hüfte ein Tattoo. Sind die schmerzen sehr arg ? Zwar kann man das schlecht sagen aber vl hilf das mit dem Knöchel etwas :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zicke1008, 736

Das ist sehr unterschiedlich bei jedem Menschen. Am Knöchel (Fuß) soll es z.B. sehr weh tun- fand ich erträglich. An der Wade soll es weniger weh tun- da hätte ich am liebsten geheult wie ein kleines Kind. Also solltest Du nicht auf andere hören.

Hier mal was zum Angucken.   http://www.tattoo-spirit.de/download/Schmerz_Atlas_Teil1.pdf?8ee568

Kommentar von Zicke1008 ,
Kommentar von DieTata ,

Ja ich bin auch relativ schlank ( 1,70 groß 55kg ) und dann sollte es anscheinend mehr weh tun.. PS Danke für die Bilder :)

Antwort
von Tommkill1981, 524

Ein Tattoo ist niemals Schmerzfrei...Wer schön sein will muss auch leiden können... Nein jeder Mensch hat eine andere Schmerz empfindlichkeit...Ich lasse mit z.B. heute den kompletten Unterarm tattoowieren...nach ein paar Stichen ist das gar nicht mehr so schlimm :-)

Antwort
von MaggieSimpson91, 477

Soll eine der schlimmsten Stellen sein, wir mir Leute berichteten, die da ein Tattoo haben.

Antwort
von pyrolex, 305

Wie war's denn nun? Sehr schmerzhaft oder aushaltbar?

Grüße,

P.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community