Tattoo am Schulterblatt und Duschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oder du hältst nur deinen Kopf unter den Duschkopf, sprich kniest dich hin (oder falls ihr ne Badewanne habt darein) und wäscht die die Haare:D
Dann kannst du ja noch (wenn der Duschkopf nicht fest ist) damit den Rest waschen :Dd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 7 Tattoos und habe mit allen ganz normal geduscht. Da muss man normal auch nichts abdecken. Du solltest halt für das Tattoo nur ph-neutrale Seife verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kleb es mit Haushaltsfolie ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beug dich doch beim Haarewaschen in der Dusche nach vorne, so dass das Shampoo und Wasser quasi über das Gesicht nach unten abläuft, so kannst du verhindern, dass Shampoo auf's Tattoo kommt.

Eine andere Methode wäre die Haare extra im Waschbecken zu waschen oder außerhalb der Dusche zu knien und die Haare extra in der Dusche zu waschen.

Das Tattoo selbst würd ich entweder mit ph-neutraler Seife oder nur mit Wasser waschen.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschen ist kein Problem...aber mach es kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?