Frage von Bambie2, 85

Tattoo als Erinnerung an verstorbene mutter?

Ich habe vor drei Jahren meine Mutter verloren und das hab ich immernoch nicjt so ganz verkraftet. Jetzt habe ich mich entschlossen mir ein Tattoo als Erinnerung an sie etechen zu lassen. Also irgendeinen schönen Spruch. Ich bin zwar erst 17 aber werde bald 18 und bitte keine Antworten die mir davon abraten. Meine Mutter War mehrere Jahre krank uns hat gekämpft bis es nicht mehr ging also wollte ich das ihr zu Ehren tun da sie trotzdem alles daran gesetzt hat dass es ihrer Familie gut ging. Habt ihr Ideen für einen schönen Spruch?

Antwort
von nihan14, 45

Das tut mir sehr leid 

Ich denke wenn deine Mutter zu dir herab guckt würde die stolz auf dich sein, nicht jeder tätowiert sich für seine Mutter :)

es ist nicht nur dir Erinnerung an sie wenn du zb. Ich werd dich nie vergessen.  Auf deinem Arm stehen hast , sondern auch die Liebe und der dank den man damit ausdrücken kann. 

Aber es gibt noch viele andere Wege ....zum Beispiel ein Buch so du alle schönen erinerungen aufschreibt und dich immer an die erinnerst .  

Ein tatoo ist bloß eine kreativere Methode 

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von TheTrueSherlock, 39

Weil es vermutlich kurz sein sollte, ist es schon schwer.. was mir jetzt einfällt ist das Wort "unsterblich". Ist kein Spruch, aber weißt auch nicht direkt auf einen Tod hin. Es ist schwierig einen Spruch zu finden, bei dem man nicht sofort merkt, dass du jemand verloren hast. Oder wäre es okay für dich, wenn man das sofort merkt?

Bei "Unsterblich" hast du eine schöne Idee gefunden die man mit kleinen Blümchen oder einem Engelsflügel oder so kombinieren könnte. Deine Mutter ist nicht weg, weil du sie für immer in deinem Herzen trägst. Man ist unsterblich, wenn man es in das Herz eines anderen geschafft hat :)

Ist sogar ein Spruch "In den Herzen weiterleben, heißt unsterblich sein.". Aber wie gesagt, das deutet schon eher auf einen Verlust hin.. :/

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Oder du suchst dir andere Wörter wie zum Beispiel "Erinnerung" oder verknüpfst sie mit anderem wie "unsterbliche Erinnerung" (nur als Beispiel). So 1-2 Wörter fände ich schön, aber ist natürlich deine Sache. Du kannst auch "Danke für die vergangenen Tage" dir tättowieren lassen.
Oder du nimmst das "unsterblich" und machst es in ein Herz rein, das Herz ist mit Ranken umringt oder Engelsflügel sind an der Seite. Das mit "unsterblich" gefällt mir noch am Besten. Sonst fällt mir leider nichts konkretes ein.

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Und schaue hier nochmal: http://www.focus.de/wissen/mensch/trauersprueche-zehn-zitate-und-worte-zum-absch...

Aber es wäre wichtig zu wissen, ob du einen Spruch suchst, der dir Kraft gibt oder daraufhin deutet, dass du jemanden verloren hast. In welche Richtung soll der Spruch gehen?

Antwort
von nihan14, 36

Die errinerung ist das Fenster durch dass ich dich sehen kann wann immer ich will

was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten