Frage von FlaverFilip, 57

Tattoo allgemeine Fragen?

Ich möchte mir mein erstes Tattoo stechen lassen. Mein Budget sind 450 Euro. Ziel sind paar Raben auf dem Unterarm, und paar Animezeichen. Muss ich das Tattoo irgendwann nachstehen lassen? Und reichen 450 Euro für dieses Vorhaben? Wie sind so eure Erfahrungen, und wart ihr zufrieden mit dieser Entscheidung?

Antwort
von Murdocai, 20

Kommt immer auf die Größe und Detailstufe an. Ich hab auf dem Unterarm unter anderem eine Eule auf einer Sanduhr (3 Stunden Stechzeit + Vorlage zeichnen lassen) und musste 350€ blechen. Wird bei einem guten Tätowierer also knapp werden mit dem Geld. Obs nachgestochen werden muss kann man immer erst sehen wenns abgeheilt ist, das hängt auch von deiner eigenen Haut ab. Da jeder Mensch einen anderen Hauttyp hat, ist auch die Fähigkeit die Farbe aufzunehmen und zu behalten unterschiedlich.

Antwort
von breezy12, 29

Raben ok, kommt auf die Darstellung an. Aber Anime wirst du zu 99% bereuen!
450.- ist wenig, je nach Grösse kann der Preis variieren (seriöse Tattowierer ist der Preis höher). Nachstechen kommt auf die Qualität des Tattoo's an. Ich besitze 2 Tattoo MIT Bedeutung auf dem Unterarm und bin SEHR zufrieden damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten