Frage von Kaathhii, 50

Tattoo ablättern normal?

ich habe mich vor 4 tagen ein tattoo stechen lassen und es blättert total ab und juckt ab und zu aber ich schmiere es immer wieder ein. bevor ich schlafen gehe , in der früh, mittag , abend und zwischendurch auch. mach mir sorgen um mein tattto. kann sein das ich nachstechen muss

Antwort
von abbyW, 31

Immer schön weiter eincremen und nicht kratzen, bloß nicht. Dass die Haut abblättert ist vollkommen normal und gehört zum Heilungsprozess (kommt eher bei großen bzw flächigen Tattoos vor). Beim stechen wird wie es das Wort schon sagt die Haut durchstochen also verletzt, also bildet sich eine neue Hautschicht und die alte kaputte verabschiedet sich/ löst sich ab. Nach stechen musst du vlt trotzdem, das liegt aber eher an der vollbrachten Arbeit des Tattookünstlers als am abblättern

Antwort
von Soziopath86, 22

Für mich hört sich das so an, als würde sich die kruste lösen. Ist ganz normal. Aber blos nicht kratzen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten