Frage von Joenna007, 72

Tattoo : ja oder nein Krebsrisiko?

Antwort
von Gambler2000, 27
Antwort
von Cillerlady, 12

Diese Aussage ist letztendlich totaler Quatsch. Natürlich ist das Risiko dann etwas höher, aber das ist es heutzutage bei so vielen Sachen auch. Wenn man danach gehen würde, dann dürfte man kaum noch etwas machen. 

Das ist überhaupt kein Grund gegen Tattoos zu sein. Lieber sterbe ich, in einem Körper, den ich auch schön finde.

Antwort
von Miramar1234, 50

Darüber streiten sich die Geister.Sicher auszuschließen ist es nicht.Dazu ist es nicht auszuschließen,das Du in 20 Jahren Dein Tatoo potthäßlich findest,oder Dein Partner Dich damit aufzieht.) Dazu altert es.Natur pur,wie wärs damit? Beste Grüße

Kommentar von Joenna007 ,

Ich bin ja auch dagegen. Aber mein Bruder... 

Kommentar von Miramar1234 ,

Der Körper Deines Bruders gehört  Ihm,Deiner Dir.Des Menschen Willen ist sein Himmelreich.Laß Ihn gehen.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten