Soll ich mir ein Tattoo stechen lassen mit nur 16 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Habe mein Tattoo auch zum 16 Geburtstag bekommen. Kannst Du ruhig machen. Bei mir sieht es aus wie zuvor, obwohl ich gewachsen bin. Dann war ich mal etwas dicker, inzwischen wieder dünn. Und es ist immer noch so wie vorher. ;)
Und bereuen tu ich es auch nicht. Ich liebe es nach wie vor. Seit 4 Jahren. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oja auch am Fuß und ich bereue es weil ich keinen guten Tattowierer hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein seriöser Tätowierer sticht keine Minderjährigen, egal ob mit oder ohne elterlicher Erlaubnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XLeseratteX
14.01.2016, 18:13

Das ist falsch. ;)
Auch ein seriöser Tätowierer sticht. Ich habe meins auch mit 16 Jahren bekommen. Und das auch bei einem sehr bekannten und beliebten Tätowierer. Die haben auch mehrere Geschäfte in verschiedenen Städten und auch Kontakt zu sehr vielen anderen Tätowierern.

Gesetzlich ist es auch erlaubt als minderjährige ein Tattoo gestochen zu bekommen, wenn die Eltern damit einverstanden sind. Dafür gibt es sogar extra ein Formular, welches ausgefüllt werden muss.

0
Kommentar von schokocrossie91
14.01.2016, 18:33

Das ist nicht falsch. Keiner meiner vier Tätowierer würden Minderjährige stechen und auch sonst mir bekannte Tätowierer nicht. Die rechtlichen Konsequenzen sind es ihnen nicht wert. Eine Tätowierung ist eine Körperverletzung, der nur Volljährige zustimmen können und was glaubst du, wie schnell es mal passiert, dass der Muttizettel gefälscht ist und die mitgenommene Mutter gar nicht die Mutter ist.

0

Du solltest Grundsätzlich waretn, bis du ausgewachsen bist. Durch einen eventuellen Wachstumsschub verzieht sich das Tattoo und sieht nurnoch unschön aus. Ich würde an deiner Stelle eine Hanna-Tattoo machen, die halten ein paar Tage, so kannst du auch sehr gut herausfinden, ob du das Tattoo wirklich willst oder es nach 2-3 Tagen wieder bereust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inalovesapple
14.01.2016, 10:23

Also grundsätzlich gebe ich dir recht, aber mit 16 habe ich nicht innerhalb weniger Tage meinen Geschmack geändert. 😉

0

Mit Eiverständnis deiner Eltern darfst du dir mit 16 ein Tattoo stechen lassen. Du kannst ja mit deinen Eltern schonmal darüber reden, wenn sie total dagegen sind, hast du schlechte Karten. Ich hab mir mit 18 das erste Tattoo stechen lassen und bereue es nicht. Da ich aber 2 Jahre Zeit zum Nachdenken hatte, weil ich eigtl mit 16 schon eins wollte, meine Eltern aber dagegen waren, kann ich dir nur raten: Nimm dir richtig viel Zeit, bevor du dich für ein Tattoo entscheidest. Du läufst dann auch mit 60 noch damit rum ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meins erstes mit 14 stechen lassen und ich bereu es. Ich würde warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds erst mit 18 machen weil davor ist es doch voll unnötig außerdem kannst du es dir auch noch besser überlegen. Und mach es nicht nach dem motto hauptsache tattowiert sondern überleg dir ein gutes was auch für dich eine bedeutung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, solange es deine Eltern erlauben, nur ob das Tattoo im hohen Alter noch gut aussieht, wage ich zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso nicht heutzutage kannst du es weglasern lassen es bleibt zwar eine narbe aber ... drauf.Und es ist egal ob du es später oder früher machst du musst dir nur bewusst sein das du es willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht mit Henna experimentieren? Mit Tattoos warten bis du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, solange es deine Eltern erlauben darfst du das. Muss aber eine ausdrückliche Genehmigung vorliegen.

Würde dir trotz allem raten zu warten, bis du 18 oder 20 bist. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich noch warten. Immerhin ist das für immer und da sollte man sich das gut überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürftest du, manche Tätowiere machen das aber grundsätzlich erst ab 18. Egal ob deine Eltern dir die Erlaubnis gegeben haben.

Sollte ich lieber warten bis ich ausgewachsen bin?

Alleine wegen diesem Satz solltest du erst mal warten. Du hast Zweifel. Wenn du dir wirklich sicher bist, dass du ein Tattoo haben willst, spricht mMn. aber auch nicht wirklich was dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher ob Du von einem Tattoo. Aber wenn, dann suche Dir ein schönes aus, keinen Namen und kein Portrait. 

Rechtliches findest Du hier: https://goo.gl/pU80Si

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?