Tatoo selbst machen- mit ganz normalen Stiften?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlih malen die meisten Filzstifte auf der Haut (hat man zu Schuzeiten gerne mal ausprobiert. Ob HAarspray die Haltbarkeit verlängert, weiß ich nicht. Allerdings bezweifele ich das, denn auch das ist ja wasserlöslich, schließlich geht es beim Duschen aus den Haare wieder raus. 

Bei sowas muss man allerdings bedenken, dass in solchen Stiften vielleicht Stoffe enthalten sind, die auf der Haut nichts zu suchen haben. Das kann zu Reizungen und/oder allergischen Reaktionen führen!

Es gibt allerdings auch spezielle Stifte, die extra dafür gedacht sind, auf der Haut zu malen. Teilweise sind dann auch Schablonen dabei. Sowas hatte ich als KInd in den 90ern. Damals war das der letzte Schrei (an meiner Schule zumindest). Bestimmt gibt es sowas immer noch irgendwo. Die sind bestimmt besser für die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Schau mal da. 2 Wochen ist übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich in der Zeit nicht wäscht, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?