Tatoo mit 14 über narbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wird kein anständiger tattowierer machen solange du nicht 18 bist. selbst mit einverständnis der eltern nicht. einfach weil sich in jungen jahren die geschmäcker noch so massiv ändern können... was dir heute gefällt als motiv könntest du in 2 jahren schon wieder total kindisch finden.

also lass dir lieber noch die 4 jahre zeit um dir was zu überlegen womit du dann den rest deines lebens glücklich bist. bis dahin wird die narbe ja auch sicherlich noch ein wenig verblassen und dann auch leichter zu kaschieren sein.

und was die schmerzen angeht... je empfindlicher die stelle, desto mehr schmerzen hat man. und der unterarm ist ja schon ziemlich sensibel. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal wird dich kein vernünftiger Tätowierer mit 14 ein Tattoo stechen.

So weit ich weiß ist das auch erst ab 16 erlaubt mit der Erlaubnis der Eltern.

Wie groß das Motiv sein sollte kann ich dir nicht sagen .

Aber wenn du das Motiv nicht 100% weißt dann lass es erst recht .
Ein Tattoo sollte eine Bedeutung haben ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rango87
22.10.2016, 05:19

Jawohl, ich z.B. hätte schon seit jahren gerne eins. Konnte mich jenoch nie vollends auf ein Motiv festlegen. Darüber bin ich bisher auch recht froh, denn Motive dich ich damals voll geil fande, finde ich heute zum.. brechen.

0
Kommentar von Charlieee001
22.10.2016, 05:26

Ja so etwas sollte immer gut überlegt sein . Ich meine klar ich hab auch so einige Motive im Kopf. Aber trauen tu ich mich da nicht ran .. Im nach hinein hasse ich sie dann .

0

Also wenn ich mich recht erinnere musst du eh mindestens 16 sein + einverständnis der Eltern haben..

Wie gut es verdeckt hängt von dem Motiv und dem Skill des Künstlers ab.

Wie sehr es schmerzt... wirst du dann schon merken^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?