Frage von gigunelsa, 41

Tastatur schreibt lückenhaft, brauch ich eine Neue?

Seit ein paar Tagen schreibt meine Tastatur (kabellos) oft nur jeden 2. Buchstaben, dann geht es wieder ganz normal. Dann reagiert wieder keine Taste usw. Habe natürlich sofort neue Batterien reingetan, hat aber nix genützt. Brauch ich eine Neue? Gruß gigunelsa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Defender1994, 14

Der Empfänger muss frei liegen und der Sender von der Tastatur auch sonst gibt es Verbindungsprobleme.

Kommentar von gigunelsa ,

Vielen Dank für den Tipp, das war der Grund! Der Sender war durch Putzen hinten runtergekippt, was mir zunächst nich auffiel.

Kommentar von Defender1994 ,

Kein Problem danke für die hilfreichste Antwort :)

Das weiß ich weil ich das gleiche Problem hatte selbst wenn die Tastatur nur auf meinem Schoß lag gab es Probleme weil der Sender verdeckt wurde.

Antwort
von dresanne, 23

Lies Dich mal hier ein, vielleicht hilft es:

http://praxistipps.chip.de/pc-tastatureingabe-verzoegert-daran-kanns-liegen_3769...

Antwort
von LeroyJenkins87, 25

Hast du vielleicht etwas umgestellt, dass die Verbindung von der Tastatur zum Computer beeinträchtigen könnte?

Antwort
von WhoozzleBoo, 19

Funktastaturen oder-mäuse sind sowieso Mist. Irgendwann fangen dir immer an rumzuspinnen. Hol dir eine mit Kabel.

Antwort
von ThadMiller, 23

Versuch mal den Empfänger besser zu positionieren.

Kommentar von gigunelsa ,

Vielen Dank für den Tipp, das war der Grund! Der Sender war durch Putzen hinten runtergekippt, was mir zunächst nich auffiel.

Antwort
von MariaNinaEb, 22

Endweder sie ist defekt oder unter den Tasten ist Dreck (krümel, Staub..)

Versuche mal vorsichtig eine Taste abzumachen und puste rein

Kommentar von gigunelsa ,

Krümel und Staub werden von mir regelmässig entfernt, vielen Dank für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten