Frage von derbasti007, 18

Tastatur-Handy á la Blackberry mit Android (nicht das Blackberry Priv)?

Hi zusammen! Habe das BB Q10 - doch leider ist zum einen BB pleite und zum anderen das OS nicht mehr supportet von einer Vielzahl an Apps :( Teilweise klappt ein manuelles installieren der apk Datei, aber leider auch nicht immer....

Ich suche daher eine Android-basierte Alternative mit vollwertiger Tastatur- es gibt noch das BB Priv mit Android, das ist mir aber zu teuer und der Konzern wird die Tore bald schließen - Updates etc sind dann auch unsicher...

Auf dem deutschen Markt finde ich nichts :(

Kennt jmd ne Alternative?!

Danke

Antwort
von VinylUndKoffein, 10

Keine Sorge was Blackberry anbelangt. Die sind nicht bankrott, sondern verdienen mit ihren Softwarelösungen nach wie vor gutes Geld. Deswegen möchte sich BB in Zukunft auch darauf beschränken.

Blackberry-Handys wird es weiterhin geben, allerdings nicht mehr aus eigener Produktion. Stattdessen werden Kooperationen mit den großen Herstellern eingegangen, die die Hardware liefern auf der die Blackberry-Software läuft. Musst du dir so ähnlich vorstellen, wie die Nexus-Reihe von Google, die schon in Zusammenarbeit mit HTC, Samsung, LG, Huawei und Motorola gefertigt wurde.

Das löst allerdings dein Problem noch nicht, das ich übrigens sehr gut verstehen kann. Seit dem Desire Z von HTC fehlt mir die physische Tastatur auch sehr. Leider scheint das Priv diesbezüglich momentan tatsächlich ein Unikat zu sein. Ich würde mich an deiner Stelle mal nach einem wenig gebrauchten Modell, oder einem Aussteller umschauen. Neu kostet das Gerät momentan um die 500 €, was aber auch keinen schlechten Preis für das gebotene darstellt (vgl. Galaxy S7 fürs selbe Geld).

Alternativen dürfest du höchstens bei den sog. China-Phones finden. Chinesische Hersteller bauen gerne exotische Modelle, um Nischen finden und bedienen zu können. Allerdings wird der Zoll evtl. ein Problem, daher von vornherein gut informieren! 

Außerdem fiele mir noch ein aufsteckbares Hardware-Keyboard ein, das momentan für die meisten Samsung-Modelle erhältlich ist und einer BB-Tastatur noch am ähnlichsten sieht. Dafür blockiert es einen nicht unwesentlichen Teil des Bildschirms.

Antwort
von xTravellerx, 11

Ich glaube da gibt es keine Alternative. So weit ich es mitbekommen habe, stellt Blackberry lediglich das Produzieren eigener Geräte ein und konzentriert sich vollständig auf das Entwickeln von software.

Was das priv angeht würde ich - wenn möglich - noch ein wenig warten, oder ggf. mal nach einem gebrauchten Gerät ausschau halten. Ich denke der Preis wird demnächst noch um einiges sinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community