Frage von Hanso112, 4

Tastatur Defekt Einrastfunktion?

Hallo zusammen, habe eine gute Logitech Tastatur doch Seit einigen Wochen kommt irgendwie immer eine Einrastfunktion wenn ich ganz normal schreibe. Manchmal ist auch die Shift Taste gedrückt obwohl ich sie garnicht gedrückt habe.

Malwarebytes und Virenscanner habe ich schon durchgelaufen lassen. Hatte die Befürchtung das ich irgendwie einen Keylogger hatte war aber nichts könnt ihr mir helfen ?

Antwort
von sebastianla, 3

Ist das eine Funktastatur, und verschluckt die Funkverbindung auch so manchmal Zeichen?

Zu Erklärung: Wenn du einen Buchstaben drückst, sendet die Tastatur an den Rechner die Information, ob die Shift-Taste etc. gedrückt sind oder nicht, nicht mit. Das muss sich der Treiber merken. Die Tastatur sendet einen sog. Scan-Code beim Drücken und einen weiteren beim Loslassen der Shift-Taste.

Wenn der Scancode für das Loslassen der Shifttaste verloren ginge, dann käme genau der geschilderte Effekt zustande..

Kommentar von Hanso112 ,

Logitech g510s mit Kabel

Kommentar von sebastianla ,

Ist dein Rechner aus irgendwelchen Gründen vielleicht generell langsam? Dann könnte der Treiber einen Scancode verschlucken. Wie gesagt, der Treiber muss jedes Drücken und Loslassen der Shifttaste mitbekommen, da er sich den Zustand merken muss.

Wenn mit dem Rechner an sich alles in Ordnung ist, würde ich mal, wie schon jemand vorgeschlagen hat, die Tastatur an einem anderen Rechner probieren und umgekehrt.

Antwort
von SWbuEEllT, 4

An deiner Stelle würde ich die Treiber nochmal in aktueller Version installieren. Vorher natürlich die alten Treiber deinstallieren. Alternativ vielleicht mal probieren ob das Problem an einem anderen Rechner ebenfalls auftritt. So kann man es zumindest mal ein wenig eingrenzen. 

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 3

deaktiviere die Einrestfunktion in Windows -> "Erleichterte Bedienung"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community