Frage von ledde, 260

Taschenmuschi anstatt Freundin?

Hallo ich habe mal eine frage ich bin am überlegen ob ich mir nicht eine taschenmuschi kaufe weil ich letztes mit meiner freundin Schluss gemacht habe weil sie mir auf dir zeit zu nerfig und zu teuer wurde. nun kommt mir die frage ob das nicht ein bisschen komisch is sich mit einer taschenmuschi zu befridigen und ob es das selbe ist wie mit einer frau ? Hat jemand schon erfahrung gemacht mit Sowas ?

Antwort
von Flapsi, 215

Pro und Contra! Freundin Pro: Übernimmt im Bett die Arbeit, Freundin Contra: das würde jetzt den Rahmen sprengen. Taschenmuschi Pro: günstig, nicht eifersüchtig, pflegeleicht. Taschenmuschi Contra: Man muss die Arbeit selbst erledigen.

Antwort
von Interessierter7, 158

probiere es aus. Du kannst dir damit wohl helfen... aber natürlich erstezt es keine Gespräöche oder soziale Aktivitäten. Zur Triebbefriedigung reicht dir da deine hand nicht aus ???

Antwort
von littleleon1602, 194

es ist natürlich nicht das selbe es ist eher etwas für die pause also auf motho ja besserr als garnichts

Antwort
von triggered, 167

Ja Ich habe eine, ist wesentlich unpraktischer als die Hand und auch nicht geiler.

Antwort
von KhushRaho, 156

Es ist zwar Mittel zum Zweck...aber ich möchte bezweifeln das es das selbe Gefühl ist...

Antwort
von Garfield0001, 114

ich finde so ein Teil gar nicht mal so schlecht. Frauen haben ihren Vibrator/Dildo. auch nix verkehrt daran.
wichtig ist nur, das sie zu einem passt. gibt ja solche und solche.
Ich habe eine Fleshlight und bin durchaus zufrieden :-).

PS: ich bin kein Single

Antwort
von azervo, 108

Ist besser ... die geht dann nicht immer shopping machen und zickt nicht rum ... es gibt auch aufblasbare Gummypuppen ... die sind voll krass mega praktisch, kannst Du überall mit hinnehmen ...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten