Frage von uunica, 11

Taschengeld für Paris?

Hallo!

ich habe gehört, dass Paris sehr teuer sein sollen. Wir fliegen demnächst 5 Tage nach Paris und haben keine Verpflegung im Hotel, wollen uns 2-3 Sehenswürdigkeiten ansehen (wo man bestimmt Eintritt zahlen muss, also Louvre, Eiffelturm, etc.), nach Disneyland wollen wir auch, wobei ich da sowieso schon mit 100€ zu zweit rechne, das weiß ich bereits.

Wollen da nicht großartig shoppen gehen, außer vielleicht ein bisschen was an Erinnerungen.. Also mit wieviel können wir ungefähr pro Person rechnen für: Essen u. Trinken (standard, also keine Restaurants etc.), Sightseeing und Erinnerungen?

Danke!

Antwort
von joheipo, 6

Die Bandbreite ist schier unermeßlich.

Ich bin mit rund 20 € pro Nase und Tag ausgekommen. Fürs "Sightseeing" besorgt Euch Zehnerkarten für Bus und Metro, damit kommt Ihr überall hin. Der ÖPNV in Paris ist hervorragend.

Die meisten Kirchenbesichtigungen sind m.W. immer noch umsonst (zumindest Sacre-Coeur und die Madeleine); Notre-Dame kostet was. Der Eiffelturm ist recht teuer. Um den Eiffelturm herum aufpassen, daß Ihr nicht von Mangas, äh, Japanern umgerannt werdet, die unablässig auf ihre Kameras starren.

Essen: Bei E.Lecrec oder Carrefour oder sonst einem Hypermarche ein Baguette, ein paar Scheiben Käse und eine Flasche Wasser/Orangina oder irgendein anderes Getränk besorgen. Damit kommt man übern Tag. Restaurants sind für Touris gemacht und haben Touri-Preise.

Eurodisney ist richtig teuer. Aber wer meint, das gesehen haben zu müssen......

Antwort
von ElPetirrojo, 5

Ich würde euch empfehlen nicht unbedingt zu den Supermärkten Franprix und Monoprix zu gehen, die sind etwas teurer. wenn ihr einen Leader Price seht, deckt euch ein!! :D Das ist sowas wie der französische Aldi.

Wenn ihr unter 25 Jahre, Studenten (mit internationalem Studentenausweis) und/oder EU Bürger seid, dann bekommt ihr sehr oft Ermäßigungen oder sogar freien Eintritt in in Museen und Sehenswürdigkeiten. 

Der Louvre ist (dann) auch kostenlos. Geht am besten sehr früh oder sehr spät in den Louvre, dann ist es nicht so voll und ihr spart Zeit. 

Ich bin mir nicht mehr sicher was der Eiffelturm kostet, ich glaube (wenn ihr nicht ganz hoch auf die Spitze wollt, sondern nur auf die 2. Ebene), dann kostet es auch nicht viel. nur etwas zwischen 5 und 12€. 

Ich möchte euch aber nahelegen auf den Tour Montparnasse zu gehen, ist zwar etwas teurer, aber ihr habt einen viel schöneren Blick über Paris und auf den Eiffelturm. gibt eine sehr schöne Dachterrasse :) 

Wenn ihr einen schönen Abend an der Seine verbringen wollt, dann kauft euch einen günstigen Wein (2-3€) steigt an der Haltestelle Saint Michel (Ausgang Richtung Quartier Latin, Namen leider vergessen..) aus und geht zu Pizza Rustica. Ist eine schöne kleine Pizzeria, Studentenmenü mit Pasta + Getränk und Ciabattabrot für 5-9€ und setzt euch auf die île de la cité an der Pont Neuf und genießt den Abend. 

Rechnet mit Verpflegung mal mit 20-30€ (low Budget, mit 1-2 Mal essen gehen), würde ich sagen. Also 200€ für 5 Tage sollte eigentlich ausreichen :) 

Ganz viel Spaß und grüßt mir die schönste Stadt der Welt <3 :)

Antwort
von Nikita1839, 5

ca. 200€/person.

Habe auf Klassenfahrt damals 120€ gebraucht. Ohne Sehenswürdigkeiten. Besser zu viel als zu wenig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten