Frage von Gikgeuo, 49

Taschengeld für 17 Jährige?

Wie viel Taschengeld würdet ihr empfehlen für einen 17 Jahre alten Teenager, der davon alles bezahlen muss wie z.B Winter(klamotten), Kosmetik, ausgehen usw. Es gibt keine sonstigen Zuschüsse, das Geld sollte also für den Monat reichen. Der Jugendliche kriegt selbstverständlich Lebensmittel,Strom und Wasser usw bezahlt. Und sagt bitte nicht, dass die Eltern dafür zuständig sind Klamotten zu kaufen, da dies nicht meine Frage ist.

Antwort
von Desparato1968, 49

50-75€ reicht völlig aus man kann ja noch nen paar mark extra (ca. 50€) geben wenn man weiß das Kleidungskauf ansteht

Kommentar von Locuthos ,

Ich denke Euro wären hilfreicher :)

Kommentar von Desparato1968 ,

ist es doch :o

Kommentar von Locuthos ,

"Noch nen paar Mark extra geben"

Jaaaa fast :D

Kommentar von Desparato1968 ,

Jaaaa..... xD

 

Antwort
von wilees, 21

Empfohlen werden für die Altersgruppe 16-17 Jahre 37,50 bis 45 Euro pro Monat.

http://www.eltern.de/schulkind/erziehung-und-entwicklung/taschengeld.html/page/2

Was Du dann im Rahmen Eurer wirtschaftlichen Situation als Bekleidungsgeld oben drauf packst, ist Dir freigestellt.

Antwort
von Gina1230, 28

mit Geld für Kleidung ca. 100,- €


Antwort
von priviet, 37

Mein Bruder bekommt 200€ für's Monat und reicht ihm Komplett.

Antwort
von MorthDev, 41

Weiblich: 200€
Männlich: 150€

(Das sind die Mindestwerte)

Ich würde +50€ drauf legen. Das kommt natürlich auf das eigene Einkommen an.

Kommentar von Gikgeuo ,

so viel?

Kommentar von MorthDev ,

Wenn er Klamotten usw zahlen muss, ja..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community