Frage von marynali, 121

Tasche mit 13?

Findet ihr es ok mit 13 jahren mit Handtasche zur Schule zu gehen.
Und nur damit ihr es wisst ich bin nicht die einzige.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von akkuimmerleer2, 76

Mit 13 geht das doch voll klar. Ich meine heutzutage fängt eh schon alles früher an. Ich hör mich an wie so eine ältere Dame 😂.

Kommentar von marynali ,

Hahahah

Antwort
von geiermeier1, 18

is das noch in? meinst du schultertaschen - schultaschen^^ das ist völlig ok. solange du nicht mit tussi-täschen gehen willst ist das auch ok. es gibt leute die gehen mit viereckigen sporttaschen zur schule, anderen mit tasche mit krönchen, andere trugen früher nen aktenkoffer in die schule und fanden das ultimativ cool.

Kommentar von marynali ,

Nein ich glaube es ist eher eine alltagstasche.

Antwort
von orangensaft22, 106

Naja, das ist Ansichtssache. Ich finde es nicht so "cool", allerdings machen das ja viele, also werden das auch viele gut finden. :) Allerdings solltest du noch mal das überdenken, da du somit auch eine schiefe Schulter bekommen kannst, so viele Bücher wie man heutzutage schleppen muss.

Antwort
von beangato, 67

Nicht ok.

Ihr seid noch Kinder. Und ausserdem ist das enorm rückenschädlich.

Kommentar von marynali ,

Eeeeegal ich machs trotzdem 😂😂😂

Kommentar von beangato ,

Dann viel Spass mit den folgenden Rückenschmerzen und evt. ärtzlichen behandlungen.

Kommentar von geiermeier1 ,

du redest unsinn. es ist nicht rückenschädlicher als andere rucksäche oder taschen.

Antwort
von chatnoire, 119

Ja klar ich seh kein problem damit. Muss nur eben alles reinpassen, außerdem kanns sein das du schulterschmerzen davon bekommst ;0

Kommentar von marynali ,

Jop das kenn ich schon hahaha

Antwort
von winter96, 75

Wenn du die Schulterschmerzen ertragen kannst warum nicht..

Kommentar von marynali ,

Hahahahahha jaaa  

Kommentar von winter96 ,

Aber sowas ist heutzutage sowieso total “In“

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community