Frage von drumdestroyer, 42

Tascam US16x08 als mischpult?

Hallo, ich habe mir erst für Aufnahmen meiner Band das Tascam US16x08 gekauft.

Mir stellt sich jetzt die Frage, ob ich das Interface auch als Digitalmischer im Live-Bereich nutzen kann (16x Input, 8x Output).

Ist das mit der Software (Settings Panel) überhaupt möglich? Denn ich finde keine Aux-Wege für Monitoring o.ä.

Falls es mit der Software nicht möglich ist, kann ich das dann mit Reaper machen? Also dass ich die Inputs und outputs als Tracks erstelle und so auch monitore nutzen könnte.

Hoffentlich hab ich mein Problem gut beschrieben, bin nicht so gut in sowas :)

Trozdem gleich mal vielen dank ;)

Antwort
von Monster1965, 36

Kenn mich mit der Software jetzt nicht so super aus, daher jetzt mal nur grundsätzliche Überlegungen:

Rein technisch Möglich wäre es, das mit Software umzusetzen. Ob es das gibt, keine Ahnung. Aber selbst wenn, dann wirst du Probleme haben mit der Latenz (Verzögerung), denn Interface und Programm brauchen Zeit zum Rechnen und das stört dann. Auch würde es mich total nerven, wenn ich beim live-mischen keine Knöpfe in der Hand hab. Wird also wenn dann umständlich sein.

Alles in allem: Ist vermutlich einfacher und besser, ein echtes Mischpult zu kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community