Frage von wichtel10,

Tarifvertrag AWO-NRW, Kündigungsfristen

Lieber Forum-User!

Ich bin irgendwie in der Klemme! Ich möchte bei einem AWO-Altenheim kündigen. Nun finde ich immer den Manteltarifvertrag vom 05.Januar2008 Der sagt wenn man die Probezeit überstanden hat und noch kein Jahr dort arbeitet hat man eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Ende des Monats. Habe bei Verdi-Gewerkschaft angerufen und dort die Auskunft bekommen, dass die Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende sein soll. Ich kann mir das gar nicht vorstellen bei einer Beschäftigungszeit von bisher 7 Monaten! Meinen Arbeitgeber kann ich ja schlecht fragen, da der Wechsel noch nicht in trockenen Tüchern ist. Ich unterstehe dem Tarifvertrag der AWO-NRW

Wer kann mir da helfen und kennt sich aus.

Antwort von Klosett,

Suche dir aber vorher einen neuen -festen- Arbeitsplatz.

Antwort von stelari,

Doch, dem ist tatsächlich so - im Manteltarifvertrag gab es keine Änderungen seither was die Kü-Frist betrifft... 6 Wochen (= 42 Kalendertage) zum Monatsende, ab dem 5. Monat dann 3 Monate zum Monatsende und ab dem 8. Jahr dann zum Quartalsende (31.03 / 30.06 / 30.09 / 31.12)

Des basst also scho....

Kommentar von wichtel10,

Hallo stelari

Wenn ich den Trifvertrag richtig lese:

Tarifvertrag

für die Arbeiterwohlfahrt in Nordrhein-Westfalen (TV AWO NRW) vom 5. Januar 2008 ####

§ 36 Kündigung des Arbeitsverhältnisses (1) Das Arbeitsverhältnis kann von den Beschäftigten und vom Arbeitgeber unter Einhaltung der nachstehenden Fristen ordentlich gekündigt werden. Die Frist beträgt beiderseits bei einer Beschäftigungszeit von bis zu 6 Monaten 2 Wochen.

Bei einer Beschäftigungszeit von mehr als 6 Monaten bis zu 5 Jahren 6 Wochen,

von mehr als 5 Jahren ______________ 3 Monate

zum Schluss eines Kalendermonats,

von mehr als 8 Jahren 4 Monate, von mehr als 10 Jahren 5 Monate, von mehr als 12 Jahren 6 Monate zum Schluss eines Kalendervierteljahres.

(2) Die Kündigung bedarf der Schriftform.

Danach habe ich eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Monatsende!

Oder lese ich da was falsch? Bitte genau lesen...so wie ich das sehe ist die 3 Monatsfrist nicht ab dem 5. Monat (wie du schreibst-stelari) sondern ab dem 5. Jahr!

Oder?

Kommentar von stelari,

§ 36 Kündigung des Arbeitsverhältnisses

(1) Das Arbeitsverhältnis kann von den Beschäftigten und vom Arbeitgeber unter Einhaltung der nachstehenden Fristen ordentlich gekündigt werden. Die Frist beträgt beiderseits bei einer Beschäftigungszeit von bis zu 6 Monaten 2 Wochen. Bei einer Beschäftigungszeit

  • von mehr als 6 Monaten bis zu 5 Jahren 6 Wochen,
  • von mehr als 5 Jahren 3 Monate

zum Schluss eines Kalendermonats,

  • von mehr als 8 Jahren 4 Monate,
  • von mehr als 10 Jahren 5 Monate,
  • von mehr als 12 Jahren 6 Monate

zum Schluss eines Kalendervierteljahres.

Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Nordrhein-Westfalen (TV AWO NRW) vom ...

Kommentar von wichtel10,

Hallo stefari,

Also Kündigungsfrist unter 5 Jahren Beschäftigungszeit Danach habe ich eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Monatsende!

Ja oder nein!

Das ist für mich ganz wichtig. Fehler währen hier fatal.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten