Frage von Benny848484, 96

Targobank VISA Kreditkarte mit den Versicherungen?

Moin!

Ich habe seit einigen Jahren eine VISA Kreditkarte bei meiner Hausbank Targobank. Nun hatte ich einen gewissen Rahmen der Kreidtkarte in Ansprch genommen um etwas auf mehrere Monate zu finanzieren.

Jetzt taucht auf der Kreditkartenabrechnung auf, was damals natürlich schwammig mit abgeschlossen wurde...Versicherungen ohne Ende, die den Betrag mal eben ordentlich in die Höhe treiben und einen lange zahlen lassen!

Unter anderem:

-Finanzierungsgebühr 8,85                                                                              .

-Belastung Jahresbeitrag 30,00                                                                        .

-Restschuldversicherungsprämie 8,11                                                                .

-Davon auf Todesfalldeckung 1,05                                                                      .

-Auf Arbeitslosigkeit 7,06                                                                                      .

-19% Versicherungssteuer 1,13                                                                           .

So...unter diesen Umständen ist eine Finanzierung über die Kreditkarte untragbar! Daher werde ich wohl die monatlichen Raten massiv erhöhen, um den Betrag sehr schnell wieder zu tilgen.

Oder kennt jemand eventuell die Kündigungsbedingungen der, zumindest, Versicherungen? Ich finde in meinen Akten natürlich die Versicherungbedingungen nicht wieder und online ist es eine Katastrophe, die passende PDF bei der Targobank zu finden! Wenn zumindest die gekündigt werden könnten, würde ich vielleicht die niedrigere Rate beibehalten können. Aber unter den o.g. Umständen, mit diesen Kosten, definitiv nicht!

Danke und Gruß Ben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Targobank, Business Partner, 65

Moin Benny, wir geben Ihnen Recht: auf den ersten Blick sieht es wirklich viel aus. Aber, wenn man das erstmal „aufdröselt“, kommt schnell Klarheit ins Spiel. Die Finanzierungsgebühr ist nur ein anderer Begriff für die Zinsen. Mit 8,85 EUR sind die ja wirklich nicht hoch. Den Jahresbeitrag berechnen wir nur einmal im Jahr und das auch jedes Jahr. Sie müssten ihn also schon mal gezahlt haben. Die 8,11 EUR plus die Versicherungssteuer zahlen Sie für die Kreditlebensversicherung für Ihre Karte.

Falls Sie diese nicht wünschen, können Sie mit einer Frist von 14 Tagen zum

Monatsende schriftlich kündigen. Die Adresse lautet TARGOBANK AG & Co.

KGaA, Harry-Epstein-Platz 5, 47051 Duisburg. Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter

sogehtbankheute@targobank.de

.

Viele Grüße vom TARGOBANK Social Media Team

Antwort
von WosIsLos, 54

Na dann warte erst mal die Abrechnung der Zinsen ab, wenn dich die paar € schon stören.

Übrigens ist die Jahresgebühr keine Versicherung.

Antwort
von Benny848484, 44

Das ist mir schon klar...habe es nur der Übersicht halber aufgelistet und ja "zumindest die Versicherungen" geschrieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community