Frage von HappyFeet00, 58

Tanzpartner gesucht. Wie?

Hallo ihr Lieben. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Also ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 9.Klasse. Ich bin auf der Suche nach einem neuem Hobby und habe mir das ein oder andere mal bei You Tube angeschaut. Ich möchte so gerne Contamporary tanzen mit einem Partner. Nur leider wohne ich in einer kleinen Stadt, da wird das nicht angeboten! :( Meint ihr das ist total unsinnig wenn man einfach sich einen Partner sucht und alleine "trainiert"? Und wie finde ich einen Partner ? Im Internet bei Blattformen darf man sich erst meistens mit 18 Anmelden! Und Facebook bringt mir auch nichts:/... Hat jemand einen guten Rat für mich ? Vielen Dank für alle antworten :D

Antwort
von HenrikLive, 16

Erstmal finde ich es ganz toll wenn sich Leute fürs tanzen interessieren und ganz viel Glück damit.

Unsinnig ist es nie zu trainieren aber mit Partner gerade in einem Bereich wie Contemporary ist es natürlich viel besser. Vorausgesetzt du meinst den Gemeinsam getanzten. Alleine geht das natürlich genauso.

In welcher Ecke wohnst du denn?

LG Henrik

Kommentar von Tanzistleben ,

Henrik, was verstehst du unter "dem gemeinsam getanzten Contemporary"? Darf ich dich darauf hinweisen, dass es "den" nicht gibt, oder hast du eine eigene, neue Tanzform entwickelt? ;-)

Kommentar von HenrikLive ,

Hi, Wie du sicher weißt gibt es viele Paare die sich die Tanzform Contemporary als Grundlage für Ihre Choreografien nutzen.
Contemporary ist ebenfalls ein Begriff für den Paarweise getanzten Ausdruckstanz wie dir sicher bekannt ist.
So ist diese Tanzart zum Beispiel seit 2014 auch in der RTL-Tanzshow Let´s Dance vertreten.

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für tanzen, 18

Hallo,

seit wann braucht man für Contemporary, das ist der Überbegriff für verschiedene Modern Dance Styles, einen Tanzpartner? Das trainiert immer jeder für sich allein!

Könnte  es sein, dass du da etwas verwechselst und eigentlich Gesellschaftstanz, also Standard- und Lateinamerikanische Tänze, meinst? Dafür braucht man schon einen Tanzpartner. Allerdings melden sìch in Tanzschulen immer auch einzelne Mädchen und Jungs an, die dann erst dort ihren Tanzpartner finden.

Melde dich bitte noch einmal, wenn du noch Erklärungen zu verschiedenen Tanzstilen hast.

Liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von HappyFeet00 ,

Danke erst mal für die schnelle Antwort :) 

Ja es ist Modern Dance... Ich habe das halt im Intetnet mit einem Partner gesehen und das fand ich halt noch mal "schöner". Und in den Tanzschulen macht man es ja nun alleine und es wird auch so viel nicht Angeboten. Es muss ja dann auch noch mit der Schule zusammenpassen. 

Kommentar von Tanzistleben ,

Was du im Internet gesehen hast, war einfach eine Choreographie. Das heißt, ausgebildete Tänzer haben, gemeinsam mit einem Choreographen, einen Tanz einstudiert, für den halt gerade ein Partner benötigt wurde. Das lernt man aber nicht in Kursen.

Mit Modern Dance ist es wie mit Ballett. Jeder trainiert für sich allein und - bei den Profis - beginnt man etwa mit 14 Jahren auch mit dem Fach "Pas de deux", wo man lernt, mit einem Partner zu tanzen. Das heißt, man lernt Sprünge, Figuren, Drehungen, halt alles, was für einen Pas  de deux benötigt wird. Sonst trainiert immer jeder für sich.

Im Modern Dance ist es so ähnlich, nur dass zu zweit nur dann trainiert wird, wenn man gerade auf eine Aufführung hinarbeitet. Dann übt man das, was sich der Choreograph vorstellt, mit seinem Partner. Sonst wird immer nur einzeln trainiert.

Du hast also, wenn du gerne einen Modern Dance Style lernen möchtest, nur die Möglichkeit, an einem Kurs teilzunehmen. Das ist auch unbedingt sinnvoll, denn bevor man dran denken kann, mit einem Partner zu arbeiten, muss man zuerst einmal ziemlich gut sein, wenn man im Kurs für sich trainiert. 

Eine ganz schlechte Idee ist es, nach irgendwelchen Videos, etwas nachzumachen zu versuchen. Man weiß nicht, wie es wirklich geht, wird nicht kontrolliert, kann sich dadurch die ärgsten Fehler anlernen und sich sogar schwer verletzen. Technik kann man nicht mit Abschauen lernen, dazu braucht man unbedingt einen Lehrer. Wenn man noch dazu keine Grundkenntnisse im Ballett mitbringt, ist das noch einmal viel wichtiger.

Alle Contemporary Styles haben sich irgendwann aus dem klassischen Ballett entwickelt, weshalb sich natürlich die Schüler leichter tun, die schon einige Jahre Ballett gelernt haben. Hat man das nicht, ist es schon mit Lehrer schwierig genug, die Grundtechniken zu lernen. Ohne Lehrer geht das gar nicht und birgt, wie gesagt, ein hohes Verletzungsrisiko.

Du wirst aber bestimmt viel Spaß haben, wenn du an einem Anfängerkurs teilnimmst. Tanzen ist - in jeder Form - ein wunderschönes und gesundes Hobby.

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du mir immer gerne schreiben!

LG Lilly 

Kommentar von HappyFeet00 ,

Also es ist so das ich Vorkentnisse habe. Ich weiß wie man sich dehnt, Kraftübungen ausführt und auch die ein oder andere Bewegung weiß ich. Ich war auch schon bei Modern Dance Kursen. Es hat mir eben nicht gefallen alleine zu tanzen. Deswegen würd ich das ja gerne mit jemandem zusammen machen. :D

Kommentar von Tanzistleben ,

Mit Vorkenntnissen habe ich Schrittechniken, etc. gemeint. Wie gesagt, Paartanz in dem Sinn gibt es in dem Bereich nicht.......Ich kann mir zwar vorstellen, was dir vorschwebt, fürchte aber, dass das  ganz schwer wird......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten