Tanzlehrer werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Studieren während der Tanzlehrerausbildung geht nicht. Es sei denn du machst ein Fernstudium mit freier Zeiteinteilung zu Hause. Weil du hast in der Ausbildung Blockunterricht und bist dann 4-6 Wochen am Stück in der Schule. Durchschnittsgehalt so 1200 - 1400 netto als fertiger Tanzlehrer. In der Ausbildung kenne ich das Gehalt grade leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanzlehrer ist eine Sache, zu empfehlen ist eine Ausbildung zum ADTV-Tanzlehrer. Als Tanzlehrer beim Verband des ADTV hast du in deiner Ausbildung eine tänzerische theoretische und auch eine Ausbildung was das unterrichten angeht.

Die Ausbildung geht 3 Jahre, über verdienst braucht man nicht zu sprechen es ist nicht viel das steht fest. Wie viel du verdienst hängt von der jeweiligen Tanzschule ab.

Schau mal hier drüber: http://www.tanzen.de/

Ich selber bin mit dem Beruf des Tanzlehrers vollkommen zufrieden und finde das es ein toller Job ist. Mache aber vorher mal ein Praktikum denn es ist ein Beruf der Arbeitszeiten technisch und auch von dem was man wirklich macht meist was anderes ist als man sich am Anfang vorgestellt hat.

LG Henrik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei dir klar darüber dass Tanzlehrer in der Regel nachmittags bis abends und am Wochenende arbeiten. Am Wochenende auch bis in den Abend. Jedenfalls bei einer Tanzschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an selbstständig oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPaetti
30.04.2016, 18:52

Das ist unterschiedlich musst du ein bisschen googlen stellenangebote usw.

0