Frage von idowntknow90, 23

Tanzen ohne Tanzkurs lernen. Tanzparties/Tanzabende?

Hallo,

eine Freundin hat mich gefragt ob ich (m) mit ihr einen Tanzgrundkurs mag. Ich habe zwar bereits vor zwei Jahren an solch einem Kurs teilgenommen, würde die gelegenheit Nutzen wollen um auch vergessenes wieder aufzufrischen ;) Leider sind gibt es zur Zeit keine passenden Kurse bzw. würden wir einige Termine aus unterschiedlichen Gründen verpassen. Währen da Tanzabende/Tanzparties eine sinvolle alternative?

PS: sind beide anfang/mitte 20

Antwort
von DodgeRT, 14

bedingt. tanzparties oder abende sind ja in erste linie dazu da die schritte aus den kursen zu üben. normalerweise is da zwar n lehrer da, aber niemand wird dir zeigen wie die schritte gehen.

kommt deshalb drauf an wie schnell du lernst. ich bin lange in tanzkreis mit vielen erwachsenen (älter als 50) gegangen. die haben dort relativ lange gebraucht um schritte zu lernen (meine tp und ich waren deutlich jünger und haben die meist schneller gekonnt). daher haben wir auch oft kurse ausfallen lassen und uns die schritte einfach "abgeschaut".hat bei uns gut geklappt, muss aber net bei jedem. kommt halt aufs "tanztalent" drauf an.

Kommentar von idowntknow90 ,

Einen Großteil der Tänze aus dem WTP kann ich noch. Die einen mehr, die anderen weniger. Wir würden also nicht beide bei Null anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten