Tanzen lernen ohne Geld in Brühl bei Köln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Volkshochschulen bieten gute Tanzkurse für ziemich geringe Semesterbeiträge an. Schau dich da einmal um, ob du etwas Passendes findest. Dort kannst du vor allem ziemlich sicher sein, nur an gute, geprüfte Lehrer zu geraten, was sonst nicht immer der Fall ist.

Auch manche Turnvereine haben verschiedene Tanzkurse im Programm und kosten nicht viel. 

Viel Glück und Erfolg bei  der Suche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei Sport- / Tanz- / Faschingsvereinen nach. Dort gibt es für einen Jahresbeitrag oft Tanzgruppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach junge, da wird es wohl kaum etwa geben. Niemand arbeitet für den Spaß an der Freude. Aber es gibt sicher im Internet mehr Anleitungen als nur auf Youtube!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne moos nichts los?

alles kostet geld und wenn es nur die raummiete ist?

in china tanzen welche auf der straße aber selbst dort soll man mitglied werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malifitforfun
30.09.2016, 07:15

Schon klar, ich dachte nur vielleicht gibt es noch mehr so sachen wie eben köln tanzt. ausserdem giebt es auch viel städtisch geförderten kram in anderen bereichen, bei mir um die ecke kann man quasi für lau kickboxing, karate und son kram machen. vielleicht gibts das ja underground-mäßig für tänzer...

0

Was möchtest Du wissen?