Frage von Lillelolle, 30

Tanzen in Hamburg für Anfänger ab 13?

Hey :) Eine Freundin und ich wollten gerne gemeinsam irgendetwas mit Tanzen als Hobby machen (aber jetzt nicht Standardtänze oder so sondern eher Ballett, Jazz...). Jetzt habe ich mal im Internet geguckt, da wir ja beide vorher noch nie etwas mit Tanzen gemacht haben. Aber Anfänger Kurse sind irgendwie immer für jüngere (sie ist 13 und ich 15). Habt ihr vielleicht eine Idee wo ich mit ihr in Hamburg eine Tanzart mal ausprobieren Kann? Und habt ihr vielleicht auch Tipps welche Tanzart? Freue mich auf eure Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kajjo, Community-Experte für Mädchen, 22
  • Ideal für euch zum unkomplizierten Ausprobieren wäre für euch Sportspaß. Das ist der größte Freizeit-Sportverein Deutschlands und sehr günstig. 
  • Wenn man Mitglied ist, kann man ALLE Angebote beliebig nutzen, ohne weitere Anmeldung oder Absprache. Einfach hingehen, wenn man Lust und Zeit hat.
  • Sportspaß bietet z.B. auch Zumba, Hiphop, Jazz-Dance, Ballett, Ballett-Workout und selbstverständlich auch Paartanz wie Discofox, Salsa, Standard/Latein: Fast Hundert Angebote Tanzen jede Woche! Und viele andere Sportarten natürlich auch.

sportspass.de (dort: Sportangebot > Sportsuche)

Antwort
von jbinfo, 15

Dort habe ich mal meine Tanzschritte vor vielen Jahren gelernt. Sie gibt es immer noch:

www.die2-hamburg.de

Aber auch tanzschule-bartel.de ist nicht schlecht.

Ursprünglich habe ich aber bei gemind.de in Kiel tanzen gelernt und viele schöne Stunden verbracht.

Antwort
von Alsterstern, 11

In welchem Stadtteil wohnt ihr denn, nicht, dass der Weg so weit ist.

Kommentar von Lillelolle ,

Das ist erst mal nebensächlich, da wir sowieso sehr weit auseinander wohnen.

Kommentar von Alsterstern ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community