Frage von nullnullzwei, 38

Tankwart hat zu viel getankt, was nun?

Hallo, neulich bin ich bei einer Shell Tankstelle zum tanken ran gefahren. Ein freundlicher Tankwart bot mir sogleich seine Hilfe an!

15,- € E10

sagte ich!

An der Kasse verlangte der Kassierer plötzlich 50,-!!!! € Der Tankwart hatte mich falsch verstanden....

Glücklicherweise konnte ich zahlen, aber was wäre passiert, wenn ich es NICHT hätte zahlen können?

Antwort
von KruMelMoNsterx3, 28

Mhm vielleicht hätten die das ausgepumpt :D oder wenn dem Chef Bescheid gegeben wäre und du dich beschwert hättest, hätte es aufs Haus gehen können. Wer weiß wer weiß

Antwort
von huppelduppel, 13

wäre derren pech gewesen. wenn du nur 15 inna tasche hast, zeigts ja auch, dass du nicht mehr geplant hättest. als ob man sich das ausdenkt anna tanke.. was hätte man von dem stress.

Antwort
von Steinbock1234, 8

Hast du die Säulennummer gesagt? Vielleicht hat er die falsche aufgerufen

Kommentar von nullnullzwei ,

An dem Tag war nicht viel Betrieb an der Tankstelle. Eine Verwechslung der Säule war damit ausgeschlossen! Der Tankwart kam noch rein und beteuerte, dass er ganz klar "50,-€" verstanden hat anstatt 15,- 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten