Tangens am Einheitskreis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Radius des Einheitskreises verlängern, bis er die Senkrechte durch den Schnittpunkt des Einheitskreises mit der positiven x-Achse schneidet. Die Länge dieser Senkrechten ist der Tangens. (Eigentlich sin / cos, hier kann man den Wert aber direkt ablesen: Strahlensatz!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tan=sin/cos

Strahlensatz:in den beiden rechtwinkligen Dreiecken: sin/cos = tan/1

(1, da der Radius 1 beträgt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenkathete geteilt durch Ankathete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung