Frage von LifeLaura321, 70

Tampons vs Binden was ist besser?

was ist besser. ich kann mich nicht entscheiden was ichnehmen soll aber ich frage mich auch was besser ist.

Antwort
von juliameow, 23

Mir persönlich sind Tampons lieber, da Binden verrutschen können und auch unbequem sind. Du musst halt Tampons mindestens alle 5 Stunden wechseln, da das Tampon die Scheide austrocknet und das zu TSS führen kann

Kommentar von Pangaea ,

Je öfter du sie wechselst, desto stärker trocknet die Scheide aus.

Bei leichter Blutung kann man Tampons locker auch 12 Stunden drinlassen. Manche Gynäkologen meinen, 24 Stunden wären auch noch OK, aber wenn der Tampon nach 12 Stunden immer noch nicht voll ist,  wird sich das in den nächsten 12 Stunden auch nicht mehr ändern. Also kann man ihn dann auch rausnehmen und nur noch eine Slipeinlage nehmen.

TSS kann nur dann ein Problem werden, wenn der Tampon tagelang in der Scheide rumgammelt - also sprich, wenn man den letzten vergisst rauszunehmen.

Kommentar von meggie105 ,

danke pangaea, jetzt habe ich endlich bestätigung, dass es mir definitiv NICHT schadet, wenn ich bei meiner schwachen mens den tampon auch mal 12h drin lasse.

Antwort
von TheTrueSherlock, 27

Tampons. Du musst dir einfach weniger Gedanken darum machen, du merkst ihn nicht, ist leicht ausgewechselt. Gerade in der Schule brauchst du nicht Angst zu haben, dass die Binde total voll wird oder am Ende noch was daneben läuft.. du kannst gemütlich in der Pause den Tampon einfach auswechseln. Der Tampon passt einfach in die Hosentasche ;) Du kannst so auch viel besser Sport mitmachen. Es ist einfach viel hygienischer.

Teste es einfach mal aus und schaue wie DU damit klar kommst und was DU besser findest.

Antwort
von alinaa0, 16

Tampons sind natürlich hygenischer und halten meist auch länger, ist natürlich von Person zu Person anders. Probier doch einfach mal beides aus und guck womit du besser klar kommst :)

Antwort
von Ohnenachnamen, 23

Ich denke das ist von person zu person verschiede die einen kommen besser mit tampons klar die anderen mit binden

Antwort
von kim294, 28

Tampons, denn damit läuft man bei regelmäßigem Wechsel nicht aus.

Man kann zum Beispiel auch zum Schwimmen gehen.

Antwort
von Happy87, 24

Ich denke das muss jeder für sich selber entscheiden.

Ich hab ewig auf Tampons geschworen (damit ich einfach nichts merke)

Jetzt wo ich älter bin benutze ich nur noch Binden,also das kann sich alles noch ändern.

Antwort
von Pangaea, 6

Tampons. Eine der drei besten Erfindungen des 20. Jahrhunderts.

Antwort
von Zottarella, 29

Ich finde Binden sau eklig.

Tampons kann man diskret benutzen, sind klein, man kann damit schwimmen gehen und man hat den ganzen "Schmodder" nicht im Slip.

Wäre ein Divacup was für dich?

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Ich würde eine Menstruationstasse nicht einem Mädchen empfehlen, das noch in der Pubertät ist und die Tage noch nicht so lange hat. Sie soll erst mal den anderen Kram ausprobieren und damit sicher werden. Die Tasse ist schon etwas schwerer zu gebrauchen und sie soll nicht gleich in Panik verfallen, wenn die Tasse nicht sofort rausgeht.

Kommentar von Zottarella ,

Stand ja kein Alter und nichts dran :) 

Jap, da hast du natürlich Recht. Dennoch mittlerweile eine gute Alternative in mehreren Hinsichten. 

Antwort
von JessyGo, 26

Tampons

Antwort
von Meli6991, 25

Tasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten