Frage von anonym90427, 72

Tampon tut beim Ein- und Ausführen weh?

Benutze welche von Solena oder so, Kauflands Eigenmarke. W/14 und habe seit ca. 1 Jahr meine Tage, aber auch nur in SEHR unregelmäßigen Abständen, letztes Mal vor ca. 9 Monaten gehabt und jetzt kommen sie 9 mal so stark wieder. Ich versuche dann natürlich liebe Tampons als Binden zu benutzen und ja... Der Tampon tut nur beim Ein- und Ausführen weh, wenn er 'drin' ist, ist alles in Ordnung. Dann spürt man ihn nicht. Könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lillifee192837, 30

Versuch dich mehr zu entspannen. Dein Kopf sagt dir: gleich tut es weh und du verkrampfst dich.

Antwort
von Russpelzx3, 29

Ich würde dir empfehlen die Ob Pro Komfort zu nehmen. Gibt es auch in klein.

Antwort
von alinaa0, 34

Ich würde weicher Tampons benutzen, z.b von o.b aber das regelt sich auch mit der Zeit

Antwort
von Tamy21, 46

Hey anonym90427,

das der Tampon am Anfang beim ein und ausführen noch ein wenig weh tut ist normal, vorallem wenn du deine Tage noch nicht so lange hast. Aber Sorge, das gibt sich mit der Zeit :)

LG, Tamy21 

Antwort
von Amoremia, 32

Tut weh weil deine Scheide nicht feucht ist.

Kommentar von anonym90427 ,

Und wie die feucht ist, überall Blut. Glaub mir ich habe 5 Binden heute schon benutzt + 3 Tampons. 

Kommentar von Amoremia ,

Benutze mal ein Gleitgel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community