Frage von Lecklapenyz, 383

Tampon steckt fest, was tun?

Ich habe schon seit 2 wochen ein tampon in meinem vaginalbreich. Ist das schlecht? Oder löst er sich irgendwann auf? Ich fühl mich echt unwohl.. Liegt das wohl daran?

Antwort
von Knuffe24, 158

Oje oje ... Gar nicht gut, denn das gibt böse Infektionen und stinkt 😕 ich weiß nicht ob du mit sowas vertraut bist, aber es funktioniert, wenn man in der Badewanne an der Brause den starken Massage Strahl einstellt, und dann versucht, die vagina mit Wasser zu füllen ... Hört sich echt komisch an ich weiß, und man denkt jetzt der tampon wird dadurch noch tiefer rein geschoben, doch in den meisten fällen wird er einfach "raus geschwemmt" ... Hoffentlich hilft es dir 💪

Kommentar von Lecklapenyz ,

Vielen dank!

Antwort
von MrsShawnMendes, 32

Man soll einen Tampon nichtmal eine Nacht drinen lassen,wenn da Blut dran ist,denn das Blut zersetzt sich &' das führt zu schlimmen Entzündungen..

Antwort
von hanna18203, 148

Ou shit geh zum arzt  wenn du ihn vernachlässigst kann das schwere schäden nachsich rufen

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das ist nur ein Troll

Antwort
von annamausi33, 124

Dringend raus nehmen, tampons wechseld mach täglich mehrere male wie binden! (:

Antwort
von Lilafee1989, 42

Oh Gott das kann zum Tod führen! Geh schnell mal zum Arzt!

Antwort
von Antworten4you, 136

Der Frauenarzt kann dir helfen.

Antwort
von lastunicorn007, 115

Soweit ich weiß kann das ziemliche Infektionen auslösen, wenn du es wirklich garnicht raus bekommst, solltest du zum Frauenarzt gehen, damit der dir dabei hilft... :)

Antwort
von Icefire000, 153

Hey,

also ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, ihn da schnellstmöglich rauszuholen!

Tampons sollten regelmäßig gewechselt werden. Wenn er bereits 2 Wochen in deiner Vagina steckt, solltest du ihn schnellstmöglich entfernen, da dies sonst sehr unhygienisch ist und zu Krankheiten führen kann.

Wenn du ihn aus irgendeinem Grund, trotz Faden, nicht heraus bekommen solltest, dann suche bitte schnell einen Frauenarzt auf, damit er ihn dir "fachgerecht" entfernt. Es ist zu deinem eigenen Wohl!

Mag zwar eventuell, je nachdem wie alt du bist, "peinlich" sein, den Frauenarzt aufzusuchen, aber denk immer dran, dass du auch nur eine von vielen bist. Der Frauenarzt hat schon viele Mädchen und Frauen nackt gesehen und es ist für ihn/sie ganz normal, eine junge Frau zu behandeln. Braucht dir also keinesfalls peinlich zu sein!

Hol dir von deinem Arzt am besten noch Tipps für gute Intimhygiene, damit du weißt, wie du deinen Intimbereich sauber halten kannst.

Es geht immerhin um deine Gesundheit!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen 

Icefire000

Antwort
von xMIIND, 202

Wenn ich du wäre würde ich ihn so schnell wie möglich rausholen :D geh zum arzt oder versuch es alleine

Antwort
von kuscheldidi, 142

Wieso geht er nicht raus das ist doch ein Band dran?

Einfach am Band raus ziehen.

Antwort
von maggieslive, 41

Versuch es mit den fingxernx rauszuxhohlen udn sonst geh sofort zum frauenartxzt ja das ist schelcht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten