Frage von puenktchen050, 98

Tampon schmerzt stark bei Einführung?

Hallo an alle Mädels da draußen, ich habe jetzt zum 2. mal meine Periode. Beim 1. mal habe ich Binden benutzt aber in der Nacht habe ich mein ganzes Bett voll geblutet. Deshalb habe ich diesesmal probiert mir einen Tampon einzuführen. Ich habe es ein paar mall versucht, allerdings hat es schon am Ansatz unglaublich wehgetan. Ich habe auch verschiedene Winkel und Stellungen probiert, aber das hat alles nichts geholfen. Mache ich etwas falsch, oder gibt es da irgendwelche Krankheiten, dass das nicht funktioniert? Ich bräuchte wirklich Hilfe :/ Über Antworten freue ich mich :)

Antwort
von pingu72, 46

Nimm zum Anfang die kleinsten Tampons möglichst mit Einführhilfe. 

Vielleicht verkrampfst du dich zu sehr.... entspanne dich, atme ruhig und langsam, stelle dich hin und stelle einen Fuß auf den Toilettenrand, dann versuche es ganz ruhig und sanft...

Antwort
von Unknown220, 50

Hey,

es gibt eine "krankheit" die sich TTS nennt, was allerdings nur auftritt, wenn der Tampon zu lange in der Scheide war.

Jetzt zu der Einführung. Probier doch mal eine neutrale Creme wie Nivea an die Spitze des Tampons zu machen, damit geht es deutlich einfacher. Zudem die kleinste Größe benutzen. Von o.b. gibt es extra welche die nennen sich Pro Comfort, mit denen es dann leichter geht aufgrund der Oberfläche. Nicht die Geduld verlieren, entspann dich und versuch es am besten in der ersten Hälfte deiner Periode, dann geht es auch besser. Es klappt nicht gleich am Anfang, aber irgendwann wird es klappen. Versuch es immer wieder.

Kommentar von pingu72 ,

Bitte keine Creme wie Nivea, da sie nicht von allen vertragen wird und (durch zB Parfum) die Scheidenflora schädigen kann. Dann lieber Vaseline oder noch besser Naturjoghurt.

Antwort
von Pepita05, 41

Hallo! Es gibt verschieden großen von Tampons, du kannst es anfangs mit den Minis probieren z.B. von O.b.

Wenn die zu klein sind für die Nacht, kannst du es mit den kleineren größen der Ghost Tampons probieren die haben eine geflügelte Cover schicht , so dass nichts auslaufen kann. 

Antwort
von 2602Janine, 57

Ich hatte am Anfang auch starke Probleme damit. Ich musste es einfach immer wieder ausprobieren und aushalten. Nach einigen Versuchen hat es dann geklappt, damit es nicht mehr weh tut. Vielleicht dauert es bei dir auch etwas

Antwort
von Salua1993, 54

Versuchs doch mit den kleinsten Tampons

Kommentar von puenktchen050 ,

Selbst mit den kleinsten hat es nicht funktioniert :/ Aber danke für die Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community