Frage von Sadgirlisback, 103

Tampon ist nach 20 Minuten voll!?

Also wie die überschrift schon sagt ist mein Tampon nach 20Minuten voll. Ich befinde mich am 2. Zyklustag. Ich hatte meine Periode noch nie so stark und zusätzlich habe ich sehr starke bauchkrämpfe was ich sonst eher selten habe. ich nehem nun seit gestern eine andere pille. könnte das vielleicht zusammenhängen? ich wäre froh wenn jemand wüsste wann diese starke blutung aufhört und mir sagen kann ob dies an der neuen pille(yris) liegen könnte.

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 82

Liebe Sadgirlisback,

die Periode ist am 1. und 2. Zyklustag am stärksten. Das ist völlig normal.Die verwendete Tampongröße sollte grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte. 

Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann.

Menstruationsflüssigkeit kann vorbeilaufen, obwohl der Tampon noch nicht vollgesogen ist. Wird hingegen ein Tampon mit zu geringer Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht diese für die gewohnten Wechselzeiten unter Umständen nicht aus. Auch kann sich der Tampon gegebenenfalls nicht schnell genug ausdehnen, um ein Vorbeilaufen zu verhindern.      

Probiere bitte einmal eine andere Saugstärke aus, achte auf eine korrekte Platzierung des Tampons und beobachte, ob du mit der veränderten Saugstärke besser zurechtkommst. Viele Frauen verwenden auch mehrere Saugstärken während ihrer Periode.

Weitere Fragen beantworten wir dir gerne telefonisch unter 00800- 555 220 00 ( Montags bis Freitags von 09:00-16:00 Uhr) oder per E-Mail unter info@ob-online.de.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von nicinini, 103

Die sind mal stärker und mal schwächer. Du könntest zusätzlich eine binde benutzen oder einen größeren tampon verwenden. Aber sorgen musst du dir nicht machen. Fals du sporz machst solltest du in der zeit besonders auf deine Ernährung achten damit dein Kreislauf beim sport nicht absackt.

Kommentar von Sadgirlisback ,

Danke für deine hilfreiche Antwort und deinen tollen Tipp!!:)

Antwort
von Verhueter, 87

Wie kannst du denn mit Pille am zweiten Zyklustag sein? Die Pille legt deinen natürlichen Zyklus komplett auf Eis.

Welche Pille hast du vorher genommen? Wie hast du gewechselt?

Kommentar von Sadgirlisback ,

man muss die erste pille immer am ersten zyklus tag nehmen das war gestern heute hab ich dies zweite pille genommen. das muss man bei der pille steht auf der gebrauchsanweisung. später werde ich meine periode dann immer in der pillenpause bekommen

zuvor hatte ich pille selina die ich wegen depressionen abgesetzt habe. nun habe ich einen monat pause gemacht ubd am ersten zyklustag mit der pille yris angefangen so wie es mir mein frauenarzt gesagt hat.

Kommentar von Verhueter ,

man muss die erste pille immer am ersten zyklus tag nehmen

Nein, das macht man nur bei der allerersten Einnahme der Pille.

später werde ich meine periode dann immer in der pillenpause bekommen

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man gar keine Periode mehr. Auch in der Pillenpause nicht. Da bekommst du eine künstliche Abbruchblutung. Diese hat aber nichts mit deiner Periode zu tun.

zuvor hatte ich pille selina die ich wegen depressionen abgesetzt habe. nun habe ich einen monat pause gemacht ubd am ersten zyklustag mit der pille yris angefangen so wie es mir mein frauenarzt gesagt hat.

Sehr komische Anweisung des Arztes. Man wechselt ohne eine größere Pause zwischen zwei Pillenpräparaten.

Kommentar von Sadgirlisback ,

ja ich weiß das man eigentlich ohne pause wechselt aba ich habe die pille abgesetzt ohne das es mir der arzt gesagt hat und darum musste ich wieder bis zum ersten zyklustag warten.

Kommentar von Sadgirlisback ,

also der arzt hat gesagt ich muss bis zum nächsten monat warten WEIL ich die pille einfach abgesetzt habe. 

Kommentar von Verhueter ,

Und wie wurde begründet, dass die neue Pille weniger Nebenwirkungen haben soll? Oder spielst du Versuchskaninchen?

Kommentar von Sadgirlisback ,

sie hat nicht weniger nebenwirkungen aber ein anderes hormon als die alte pille. ich weiß noch nicht wie ich auf diese reagieren werde aba das kann man ja auch nicht sagen weil jeder mensch doch anderst auf pillen reagiert

Antwort
von zeytinx, 88

Nein das sind normal die tage keine angst brauchst du haben... In paar tagen sind die ja sowieso weck

Kommentar von Sadgirlisback ,

aber gehen die jetzt weil ich sie stärker als sonst habe länger oder meine üblichen 6-7 tage?

Kommentar von zeytinx ,

Sowas wie zu starkes bluten eine nebenwirkung gibt es nicht , aber mann muss ja die neue pille mind 6 monate nehmen damit sich der körper daran gewöhnt - das passiert hat legst du eine binde noch drunter zur sicherheit und oder nimmst einen größeren tampon

Kommentar von Sadgirlisback ,

Danke für die Hilfe du hast mich wirklich beruhigt!!! :)

Kommentar von zeytinx ,

Nein üblich aber ich denke die höhren sogar früher auf.. Ist zumindest bei mir gehen die  nur 3 tage dann.. Wen die länger als 10 tage andauern solltest du zum fa aber da denke ich wie auch es öfteren der fall ist das einfach 2 eier gesprungen sind - es kann natürlich auch was anderes sein

Kommentar von Sadgirlisback ,

Oke ich bin froh das du dich so gut auskennst. ich dachte scho es stimmt etwas mit meinem körper nicht. dankedankedanke!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten